Die Spar­da-Sti­fung Nürn­berg ver­gibt 2022 einen Medi­en­preis für mut­ma­chen­den Jour­ma­lis­mus – Bewer­bungs­schluss ist der 16. Sep­tem­ber 2022

Spar­da-Stif­tung Nürn­berg ver­gibt auch 2022 ihren SpardaMedienpreis

Aus­ge­zeich­net wer­den jour­na­li­sti­sche Bei­trä­ge, die als ech­te Hoff­nungs- bzw. Mut­ma­cher in der Medi­en­land­schaft her­vor­ste­chen, zukunfts­wei­send sind und die Rezi­pi­en­ten zu einem eige­nen gesell­schaft­li­chen Enga­ge­ment anre­gen. Der Spar­da­Me­di­en­preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

Ein­ge­reicht wer­den kön­nen Berich­te, Arti­kel, Repor­ta­gen und ande­re Medi­en­for­ma­te (z. B. Pod­casts, Vide­os, TV und Hör­funk) in deut­scher Spra­che, die zwi­schen dem 1. Janu­ar 2022 bis 31. August 2022 in einem nord­baye­ri­schen Medi­um erschie­nen sind. Eine Fach­ju­ry kürt den span­nend­sten und infor­ma­tiv­sten Bei­trag, die offi­zi­el­le Preis­ver­lei­hung ist für Herbst/​Winter 2022 geplant.

Bewer­bun­gen sind ab sofort per Mail an info@​sparda-​stiftung.​de möglich.

Bewer­bungs­schluss ist Frei­tag, der 16. Sep­tem­ber 2022. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.