Hall­stadt: Gut­ach­ten zur Not­wen­dig­keit des Hafennordgleises

Von Mon­tag, 25. August 2022, bis Frei­tag, 29. August 2022, fin­det im Rah­men des Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­rens zum Bahn­aus­bau ein Erör­te­rungs­ter­min in der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le Bam­berg statt. Die­ser Ter­min ist nicht öffent­lich. Teil­neh­men kön­nen alle, die von dem Vor­ha­ben betrof­fen sind und Ein­wen­dun­gen erho­ben haben.

WICH­TI­GES GUTACHTEN

Wir wer­den ein Gut­ach­ten eines Sach­ver­stän­di­gens dar­le­gen. Das Büro hat eine Alter­na­ti­ve zum Hafen­nord­gleis erar­bei­tet. Nach Exper­ten­mei­nung gibt es eine ein­fa­che­re und bes­se­re Mög­lich­keit, die weni­ger Beein­träch­ti­gun­gen mit sich bringt, ver­mut­lich kosten­gün­sti­ger ist und den Neu­bau eines zwei kilo­me­ter­lan­gen Hafen­nord­glei­ses unnö­tig macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.