Forch­hei­mer Land­rat besucht neue Bür­ger­mei­ste­rin in Biscarrosse

Forchheimer Landrat besucht Partnerstadt 2022
In der Bildmitte Dr. Ulm neben der Bürgermeisterin von Biscarrosse Hélène Larrezet. Foto: Landratsamt Forchheim

Land­rat Her­mann Ulm besucht mit einer klei­nen Dele­ga­ti­on Hélè­ne Lar­re­zet, die neue Bür­ger­mei­ste­rin von Biscarrosse.

Die Part­ner­schaft zwi­schen dem Land­kreis Forch­heim und der Stadt Bis­car­ros­se besteht seit 47 Jah­ren; die letz­ten 18 Jah­re stand in Frank­reich Alain Dudon der Stadt als Bür­ger­mei­ster vor. Die­ser trat bei den letz­ten Wah­len nicht mehr an.

„Ich freue mich über den Besuch bei unse­ren Freun­den in Frank­reich. Eine leben­di­ge Part­ner­schaft muss stän­dig gepflegt wer­den“, so Land­rat Dr. Her­mann Ulm.

Der gesam­te Auf­ent­halt wur­de lei­der über­schat­tet von Wald­brän­den in unge­ahn­ter Grö­ße süd­lich von Bor­deaux und am Becken von Arcachon. Die Brän­de haben sich inzwi­schen bis auf 3 km an Bis­car­ros­se-Pla­ge ange­nä­hert und sind bis­lang noch nicht unter Kon­trol­le. Mehr 13.000 ha Wald sind bereits ver­nich­tet, 1.700 Feu­er­wehr­leu­te und ins­ge­samt 6 Lösch­flug­zeu­ge sind im Ein­satz. Die Wet­ter­be­din­gun­gen (star­ke Win­de und Tem­pe­ra­tu­ren um die 40 Grad) erschwe­ren die Lösch­ar­bei­ten. Meh­re­re Ort­schaf­ten und tau­sen­de von Tou­ri­sten wur­den evakuiert.

Die Bür­ger­mei­ste­rin steht in einem stän­di­gen Kon­takt mit der Ein­satz­lei­tung unter Füh­rung der Prä­fektin des Depar­te­ments der Lan­des. Den­noch nahm sie sich Zeit, die Dele­ga­ti­on unter der Lei­tung des Land­rats Dr. Ulm mehr­fach zu tref­fen. Dabei wur­den die deutsch-fran­zö­si­schen Bezie­hun­gen ver­tieft. Es wur­den auch erste viel­ver­spre­chen­de Kon­tak­te zwi­schen dem jun­gen Thea­ter und dem Zir­kArt-Festi­val auf der einen und den Ver­ant­wort­li­chen des hie­si­gen Zir­kus­fe­sti­vals „Rue des Etoi­les“ auf der ande­ren Sei­te geknüpft.

Für das kom­men­de Wochen­en­de hat der Land­kreis Forch­heim zum Gegen­be­such ein­ge­la­den. Im Mit­tel­punkt die­ser Begeg­nung steht am Sams­tag die Eröff­nung einer Foto­aus­stel­lung „Bis­car­ros­se gestern und heu­te“ im Café Bogatz sowie das Anna­fest und die Besich­ti­gung eines LEA­DER-Pro­jekts in Streitberg.

Inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger kön­nen die Foto­aus­stel­lung von 23.07 bis 26.07.2022 zu den Öff­nungs­zei­ten des Café Bogatz kosten­los besichtigen.
(Sams­tag: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr; Sonn­tag: 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Mon­tag und Diens­tag: 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.