Bay­reuth: „Jetzt im Dop­pel­pack“ – Regi­strie­rung zur Stamm­zell­spen­de bei Blut­spen­de­ter­mi­nen möglich

AKB Blutspende Bayreuth
Startschuss der Registrierung als Stammzellspender bei den vom BRK Bayreuth unterstützten Blutspendeterminen in Stadt und Landkreis Bayreuth. Foto: BRK

BaSeit Juli 2022 haben alle Blut­spen­de­rin­nen und Blut­spen­der bei vom BRK Bay­reuth unter­stütz­ten Blut­spen­de­ter­mi­nen die Mög­lich­keit sich als Stamm­zell­spen­der zu regi­strie­ren. Leben ret­ten: jetzt im Dop­pel­pack – Regi­strie­rung zur Stamm­zell­spen­de bei Blut­spen­de­ter­mi­nen mög­lich Blut spen­den ret­tet Leben! Sta­tisch gese­hen ist jeder Drit­te min­de­stens ein­mal im Leben auf das Blut ande­re ange­wie­sen. In Bay­ern wer­den täg­lich rund 2.000 Blut­spen­den für die Ver­sor­gung von Ver­letz­ten und Kran­ken benö­tigt. Mit einer Blut­spen­de kön­nen bis zu drei Leben geret­tet wer­den, da aus jeder Blut­spen­de bis zu drei Blut­pro­duk­te (Blut­kör­per­chen, Blut­plätt­chen und Blut­plas­ma) gewon­nen wer­den kön­nen. Regi­strie­rung als Stamm­zell­spen­der beim Blut­spen­den nun im Raum Bay­reuth möglich

Doch mit einem Besuch eines Blut­spen­de­ter­mi­nes im Raum Bay­reuth kann in Zukunft nun sogar noch mehr Men­schen gehol­fen wer­den. Ab dem 12. Juli 2022 haben alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher der vom Baye­ri­sches Rotes Kreuz (BRK) – Kreis­ver­band Bay­reuth unter­stütz­ten Blut­spen­de­ter­mi­ne im Raum Bay­reuth die Mög­lich­keit sich auch als Stamm­zell­spen­der regi­strie­ren zu lassen.

Regi­strie­rung als Stamm­zell­spen­der: Gerin­ger Aufwand

Nach dem Ein­ver­ständ­nis zur Regi­strie­rung als Stamm­zell­spen­der, wird bei der Blut­spen­de dann ledig­lich ein Blut­röhr­chen zusätz­lich abge­nom­men, das zur Bestim­mung des HLA (Huma­ne Leu­ko­zy­ten­an­ti­ge) ans Labor geschickt wird. Mög­lich macht dies die lang­jäh­ri­ge Zusam­men­ar­beit des Blut­spen­de­dien­stes des Baye­ri­schen Roten Kreu­zes mit der Stif­tung Akti­on Kno­chen­mark­spen­de Bay­ern (AKB).

Mehr­fach Leben ret­ten – Blut­spen­den und Regi­strie­ren als Stammzellspender

Da auch für das Gelin­gen einer Stamm­zell­trans­plan­ta­ti­on die Ver­ab­rei­chung von Blut­kon­ser­ven eben­falls eine unver­zicht­ba­re Rol­le spielt, macht der Besuch einer Blut­spen­de und die dor­ti­ge Regi­strie­rung als Stamm­zel­len­spen­der gleich mehr­fach Sinn.

Infor­ma­tio­nen zur Blut­spen­de und Termine

Alle Blut­spen­de­ter­mi­ne und wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen für Spen­der und an der Blut­spen­de Inter­es­sier­te, bei­spiels­wei­se zum kosten­lo­sen Gesund­heits­check, sind unter der kosten­lo­sen Hot­line des BRK Kreis­ver­band Bay­reuth, Hin­den­burg­stra­ße 10, 95445 Bay­reuth, Tel. 0921 403 ‑0, Fax 0921 403–419, info@​brk-​bayreuth.​de, www​.brk​-bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.