Orts­haupt­ver­samm­lung der CSU Kir­cheh­ren­bach mit Neu­wahl Dele­gier­te und Ehrungen

Zur Orts­haupt­ver­samm­lung mit Dele­gier­ten­wahl konn­te der Orts­vor­sit­zen­de Micha­el Knör­lein auch den Kreis­vor­sit­zen­den MdL Micha­el Hof­mann begrüßen.

In sei­nem Rechen­schafts­be­richt ging Micha­el Knör­lein auf die Ver­an­stal­tun­gen im ver­gan­ge­nen Jahr ein und erwähn­te beson­ders das 70-jäh­ri­ge Jubi­lä­um des Orts­ver­ban­des, wel­ches trotz Pan­de­mie­ein­schrän­kun­gen in einem fei­er­li­chen Rah­men mit Fest­red­ner Staats­se­kre­tär MdB Tho­mas Sil­ber­horn began­gen wer­den konn­te. Wei­ter erwähn­te er die Däm­mer­schop­pen bei wel­chen auch die Dis­kus­si­on um die Sanie­rung und Wie­der­be­le­bung der Dop­pel­turn­hal­le sowie des Hal­len­ba­des auf­kam und in einem Antrag an den Gemein­de­rat for­mu­liert wurde.

Schatz­mei­ster Dr.Johannes Bail konn­te von geord­ne­ten und aus­rei­chen­den Finan­zen berichten.

In die beson­de­re Kreis­ver­tre­ter­ver­samm­lung zur Nomi­nie­rung der Land­tags- und Bezirks­tags­kan­di­da­ten ent­sen­det der Orts­ver­band als Dele­gier­te Micha­el Knör­lein, Johan­nes Schnit­z­er­lein, Maria Geb­hard, Alfons Gal­ster und Alex­an­der Lan­ger. Als Ersatz­de­le­gier­te wur­den gewählt Bir­git Knör­lein, Anne­ma­rie Reinold, Johan­nes Pie­ger, Micha­el Mül­ler und Wer­ner Löblein.

CSU-Ortshauptversammlung Kirchehrenbach

CSU-Orts­haupt­ver­samm­lung Kirchehrenbach

Für lang­jäh­ri­ge Mit­glied­schaft konn­te durch den Kreis­vor­sit­zen­den MdL Hof­mann und Orts­vor­sit­zen­den Knör­lein für 25 Jah­re Anne­ma­rie Reinold und Klaus Pokor­ny mit einer Urkun­de und Prä­sent geehrt werden.

Eine beson­de­re Ehrung erhiel­ten Johan­nes Schnit­z­er­lein und Johan­nes Pie­ger für 25 Jah­re im Amt des stell­ver­tre­ten­den Orts­vor­sit­zen­den. Mit Dank­ur­kun­de und Prä­sent wur­den ihre Lei­stun­gen gewürdigt.

In sei­nem Gruß­wort ging MdL Micha­el Hof­mann u.a. auf die The­men Ener­gie- und Sicher­heits­po­li­tik und auch die Bil­dungs­po­li­tik ein. Eben­so berich­te­te er auch aus sei­nen Erfah­run­gen als Bür­ger­be­auf­trag­ter der Staats­re­gie­rung. Die Teil­neh­mer inter­es­sier­ten sich neben die­sen The­men, wel­che durch zahl­rei­che Zwi­schen­fra­gen zu einer leb­haf­ten Dis­kus­si­on führ­ten, auch für das der­zeit aktu­el­le The­ma Sanie­rung Doppelturnhalle/​Hallenbad mit mög­li­chen För­de­run­gen durch den Freistaat.

Zuletzt gab er noch einen aktu­el­len Aus­blick für die anste­hen­den Nomi­nie­run­gen zur Land­tags- und Bezirkstagswahl.

Mit einem Aus­blick auf die anste­hen­den Ter­mi­ne been­de­te Vor­sit­zen­der Knör­lein die har­mo­ni­sche Versammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.