Stadt Bam­berg bie­tet einen neu­en News­let­ter „Bahn­aus­bau aktu­ell“ an

logo stadt bamberg

Beim Bahn­aus­bau auf dem Lau­fen­den bleiben

Mit der Bekannt­ga­be des Erör­te­rungs­ter­mins zum Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­ren durch die Regie­rung von Ober­fran­ken tritt das Groß­pro­jekt Bahn­aus­bau im Stadt­ge­biet Bam­berg in eine wei­te­re Pha­se. Um alle Betrof­fe­nen und die gesam­te Stadt­ge­sell­schaft kon­ti­nu­ier­lich über neue Ent­wick­lun­gen, Ter­mi­ne und wich­ti­ge Ver­än­de­run­gen auf dem Lau­fen­den zu hal­ten, bie­tet die Stadt Bam­berg jetzt einen eige­nen E‑Mail-News­let­ter unter dem Titel „Bahn­aus­bau aktu­ell“ an.

„Wir wol­len, dass sich alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger recht­zei­tig auf die Ent­wick­lun­gen und Aus­wir­kun­gen der anste­hen­den Pro­jekt­pha­sen ein­stel­len und vor­be­rei­ten kön­nen“, erklärt Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke. Nach der Bekannt­ga­be des Erör­te­rungs­ter­mins gebe es aber bereits jetzt einen erhöh­ten Infor­ma­ti­ons­be­darf. „Der News­let­ter wird dabei nur ein Bau­stein eines gan­zen Maß­nah­men­bün­dels zur Bür­ger­infor­ma­ti­on sein“, so Star­ke wei­ter. So hat die Stadt das Inter­net­an­ge­bot zum Bahn­aus­bau unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​b​a​h​n​a​u​s​bau über­ar­bei­tet und aktua­li­siert. Außer­dem ist für die Bau­pha­se ein Web­log geplant, der über den rein infor­ma­ti­ven News­let­ter hin­aus auch über Hin­ter­grün­de und ande­res Wis­sens­wer­tes berich­ten wird.

Dar­über hin­aus wer­den auch „ana­lo­ge“ For­ma­te ange­bo­ten wer­den, wie etwa im Bür­ger­la­bor in der Haupt­wach­stra­ße, eige­nen Info­ver­an­stal­tun­gen, Rund­gän­gen oder der Rad­tour „Bam­berg on tour“. „Wir schnü­ren also ein infor­ma­ti­ves Paket, damit die Stadt­ge­sell­schaft umfas­send und ver­ständ­lich infor­miert wird“, so Star­ke, der sich wünscht, „dass der Mail­ver­tei­ler für unse­ren News­let­ter mög­lichst groß wird“.

Anmel­dung zum Newsletter

Wer den E‑Mail-News­let­ter „Bahn­aus­bau aktu­ell“ regel­mä­ßig erhal­ten möch­te, kann direkt das Anmel­de­mo­dul unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​b​a​h​n​a​u​s​bau („Anmel­dung News­let­ter“) benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.