Blick über den Zaun: „Die Mei­ster­sin­ger von Nürn­berg“ – Start des inter­na­tio­na­len Gesangswettbewerbs

Ab 23. Juli kom­men 80 Nach­wuchs­sän­ge­rin­nen und ‑sän­ger am Staats­thea­ter Nürn­berg zusam­men – Final­kon­zert und Preis­ver­lei­hung am 27. Juli im Opernhaus

Zum drit­ten Mal sucht das Staats­thea­ter Nürn­berg unter inter­na­tio­na­len Nach­wuchs­sän­ge­rin­nen und ‑sän­gern die „Mei­ster­sin­ger von Nürn­berg“. Vom 23. bis 28. Juli kom­men ca. 80 jun­ge Talen­te aus der gan­zen Welt zu den Final­run­den nach Nürn­berg. Im Opern­haus wett­ei­fern die Künst­le­rin­nen und Künst­ler vor der hoch­ka­rä­tig besetz­ten Jury um den Wag­ner­te­nor Prof. Sieg­fried Jeru­sa­lem und dem Publi­kum um die Preise.

Rund 500 Bewer­bun­gen sind für die drit­te Aus­ga­be des Gesangs­wett­be­werbs „Die Mei­ster­sin­ger von Nürn­berg“ ein­ge­gan­gen. Auf die ca. 80 inter­na­tio­na­len Künst­le­rin­nen und Künst­ler, die zu den Final­run­den nach Nürn­berg ein­ge­la­den sind, war­ten ab dem 23. Juli zunächst die Vor­run­den und die Semi­fi­na­le. Das Final­kon­zert mit Preis­ver­lei­hung fin­det am 27. Juli im Opern­haus statt. Die Fina­lis-tin­nen und Fina­li­sten wer­den dabei von der Staats­phil­har­mo­nie Nürn­berg unter der musi­ka­li­schen Lei­tung von Lutz de Veer begleitet.

Ein wei­te­rer Höhe­punkt ist das gro­ße Mei­ster­sin­ger-Open-Air am 28. Juli auf dem Haupt­markt, bei dem sich alle Preis­trä­ge­rin­nen und Preis­trä­ger dem Nürn­ber­ger Publi­kum prä­sen­tie­ren. Das kosten­lo­se Open-Air-Kon­zert fin­det in Koope­ra­ti­on mit dem Geschäfts­be­reich Kul­tur der Bür­ger­mei­ste­rin der Stadt Nürn­berg statt.

Der vom Staats­thea­ter Nürn­berg ins Leben geru­fe­ne inter­na­tio­na­le Gesangs­wett­be­werb „Die Mei­ster­sin­ger von Nürn­berg“ wird seit 2016 alle zwei Jah­re aus­ge­rich­tet. 2022 fin­det er unter der Schirm­herr­schaft von Nürn­bergs Ober­bür­ger­mei­ster Mar­cus König und unter der Jury-Prä­si­dent­schaft von Prof. Sieg­fried Jeru­sa­lem statt. Der Wett­be­werb wird aus­schließ­lich durch Mäze­ne, Spon­so­ren und Unter­stüt­zer getra­gen. Bewer­ben konn­ten sich Sän­ge­rin­nen und Sän­ger aus der gan­zen Welt, die bereits erste beruf­li­che Erfah­run­gen vor­wei­sen kön­nen oder an einer Musik­hoch­schu­le imma­tri­ku­liert sind.

Die Mei­ster­sin­ger von Nürn­berg 2022

Inter­na­tio­na­ler Gesangswettbewerb

Final­run­den und Mei­ster­sin­ger-Open-Air: Sa., 23. bis Do., 28. Juli 2022,

  • Opern­haus und Hauptmarkt
  • Mit: ca. 80 Teil­neh­men­den des Gesangs­wett­be­werbs / Staats­phil­har­mo­nie Nürnberg
  • Schirm­herr­schaft: Mar­cus König, Ober­bür­ger­mei­ster Stadt Nürnberg
  • Haupt­spon­sor: Commerzbank
  • Freun­de der Staats­oper Nürn­berg e.V., Ope­ra Viva – Patro­nats­ver­ein der Oper des Staats­thea­ters Nürn­berg, KPMG, Juwe­lier Buche­rer Nürn­berg, Geschäfts­be­reich Kul­tur der Stadt Nürn­berg, Baye­ri­scher Rund­funk – BR Franken

Ter­mi­ne:

Vor­run­den (mit Klavierbegleitung):

  • Sa., 23.07.2022, 13 Uhr / So., 24.07.2022, 10 und 13.30 Uhr – Opernhaus
  • Ein­tritt frei

Semi­fi­na­le (mit Klavierbegleitung):

Final­kon­zert und Preisverleihung:

Mei­ster­sin­ger-Open-Air:

  • Do., 28.07.2022, 20 Uhr – Hauptmarkt
  • Ein­tritt frei

Über­tra­gung des Final­kon­zerts durch den Baye­ri­schen Rund­funk am 6. und 13. August ab 13.05 Uhr in der Sen­dung „Can­ta­bi­le“ auf BR-Klassik

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Pro­gramm-Fly­er und online unter www​.nuern​berg​-com​pe​ti​ti​on​.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.