Brand einer Grün­flä­che bei Bad Staf­fel­stein auf­grund acht­los weg­ge­schmis­se­ner Zigarettenkippe

Brand einer Grünfläche. Foto: Polizei
Brand einer Grünfläche. Foto: Polizei

Am 17.07.2022, gegen 17.00 Uhr, erreich­ten die Ein­satz­zen­tra­le des Poli­zei­prä­si­di­ums Ober­fran­kens sowie die Inte­grier­te Leit­stel­le Coburg meh­re­re Not­ru­fe, da es auf der A73 in süd­li­che Rich­tung im Bereich der Anschluss­stel­le Lich­ten­fels zum Brand einer Grün­flä­che kam.

Auf ca. 100m² brann­ten Wie­se und Büsche, wel­che die Haupt­fahr­bahn der A73 vom Abfahrts­ast der Anschluss­stel­le Lich­ten­fels in Rich­tung B173 tren­nen. Für die Dau­er der Lösch­ar­bei­ten muss­te der Abfahrts­ast, sowie der rech­te Fahr­strei­fen gesperrt wer­den. Auf­grund der lang­an­hal­ten­den Trocken­heit war ver­mut­lich eine acht­los weg­ge­wor­fe­ne Ziga­ret­ten­kip­pe brand­ur­säch­lich. Ein Ver­ur­sa­cher konn­te jedoch nicht fest­ge­stellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.