Bay­reuth: Som­mer­lese­club: „Lesen was geht“

Logo der Stadt Bayreuth

Wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en fin­det in Bay­ern lan­des­weit der Som­mer­fe­ri­en-Lese­club statt. 193 öffent­li­che Biblio­the­ken im Frei­staat machen in die­sem Jahr mit, auch die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth ist dabei. Mit einem tol­len Lese­ta­ge­buch, Aktio­nen zum Mit­ma­chen und Gewin­nen und jeder Men­ge Lese­stoff. Wer möch­te, kann allei­ne teil­neh­men, aber genau­so gut mit dem besten Freund, der Oma oder der gan­zen Fami­lie. Los geht’s am Frei­tag, 22.Juli 2022, mit einem bun­ten Medi­en­tisch und vie­len bun­ten Luft­bal­lons in der Kin­der­bi­blio­thek im Erd­ge­schoss des RW21, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21. Eine Anmel­dung ist ab dem 22.Juli 2022 bis Mit­te August 2022 in der Kin­der­bi­blio­thek mög­lich. Der Som­mer­lese­club ist für alle Kin­der zwi­schen sechs und zwölf Jah­ren gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.