Forch­hei­mer Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr und THW-Orts­ver­band fei­er­ten gemein­sa­mes Kellerfest

FFW und THW feierten gemeinsam. © FFW Forchheim
FFW und THW feierten gemeinsam. © FFW Forchheim

Bei bestem Kel­ler­wet­ter fand tra­di­tio­nell eine Woche vor Beginn des Anna­fe­stes das gemein­sa­me Kel­ler­fest der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Forch­heim sowie des THW OV Forch­heim am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf dem Greif-Kel­ler statt.

Stadt­brand­in­spek­tor Jür­gen Mit­ter­mei­er und der Orts­be­auf­trag­te des THW OV Forch­heim Chri­sti­an Wilf­ling durf­ten die Gäste, unter ihnen auch zahl­rei­che Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der Poli­tik, ihnen vor­an Bür­ger­mei­ster Udo Schön­fel­der, Kreis­brand­in­spek­tor Ernst Mes­sing­schla­ger und wei­te­re Mit­glie­der der Forch­hei­mer Blau­licht­fa­mi­lie begrüßen.

Die Gäste genos­sen die dar­ge­bo­te­nen Brot­zei­ten sowie das süf­fi­ge Bier der Braue­rei Greif.

Musi­ka­lisch umrahmt wur­de die Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung durch die Forch­hei­mer Feu­er­wehr­ka­pel­le unter Lei­tung von Heinz Bedürftig.

Zu Beginn der Ver­an­stal­tung spiel­te die Kapel­le vom dor­ti­gen Musik­po­di­um aus, spä­ter wech­sel­te die Kapel­le mit­tig auf den Kel­ler, was für eine ganz beson­de­re Atmo­sphä­re und Stim­mung sorgte.

Rund­um also wie­der ein­mal ein gelun­ge­nes Kel­ler­fest mit bester Stim­mung der zahl­rei­chen Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.