Feri­en­pro­gramm des Land­krei­ses Coburg

In den Feri­en gibt’s eini­ges zu erleben

Lust in den Som­mer­fe­ri­en etwas zu erle­ben? Das Feri­en­pro­gramm des Land­krei­ses hat eini­ges zu bieten:

Zum Bei­spiel im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt. Dort kön­nen sich Kin­der und Jugend­li­che am 11. August mit Kin­der­spie­len aus ver­gan­ge­nen Zei­ten und ande­ren Kul­tu­ren beschäf­ti­gen und zudem noch ein eige­nes Spiel bau­en. Und ganz unter dem Mot­to „Rei­se um die Welt“ kön­nen sie am 16. August im Spiel­zeug­mu­se­um in Neu­stadt auf Ent­deckungs­rei­se zu den Kin­dern die­ser Erde gehen mit Figu­ren aus über 100 Län­dern. Alle Aktio­nen des Spiel­zeug­mu­se­ums Neu­stadt rich­ten sich an Kin­der des Land­krei­ses Coburg im Alter von 6 bis 12 Jah­ren und fin­den im Zeit­raum von 10 bis 16 Uhr statt.

Am 23. August haben Kin­der und Jugend­li­che in der Alten Schä­fe­rei die Mög­lich­keit, aus Alt­pa­pier ihr eige­nes, ganz per­sön­li­ches Papier her­zu­stel­len. Dort kön­nen klei­ne For­scher bei einer Ent­decker­tour am 30. August außer­dem den Geheim­nis­sen des Apfels auf den Grund gehen. Und ab 31. August kön­nen dort auch Insek­ten Urlaub machen, denn dann bau­en die Kin­der und Jugend­li­chen in der Alten Schä­fe­rei ein Hotel aus Natur­ma­te­ria­li­en für Insek­ten. Fische flech­ten – wie das geht, ler­nen die Jun­gen und Mäd­chen am 1. Sep­tem­ber eben­so in der Alten Schä­fe­rei. Alle Aktio­nen der Alten Schä­fe­rei sind von 10 bis 16 Uhr und rich­ten sich an alle Kin­der des Land­krei­ses Coburgs von 8 bis 12 Jahren.

Noch nicht das Rich­ti­ge dabei? Unter www​.koja​.de und unter www​.coburg​.de/​f​e​r​ien fin­det man vie­le wei­te­re span­nen­de Frei­zeit­an­ge­bo­te für die Som­mer­fe­ri­en: Von einer Wald­er­leb­nis­wo­che, über Schnor­chel­kur­se bis hin zu geheim­nis­vol­len Kunst­dieb­stäh­len. Die Gemein­de­ju­gend­pfle­gen, die Jugend­rin­ge und vie­le Jugend­ver­ei­ne und Ver­bän­de haben ein groß­ar­ti­ges Ange­bot ent­wickelt! Die Anmel­dung kann auch ger­ne tele­fo­nisch unter 09561 514‑2204 oder per Mail an info@​koja.​de erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.