Ten­nis: TSV Mel­ken­dorf Her­ren­mann­schaft steigt wie­der in die Lan­des­li­ga 1 auf

Tennis TSV Melkendorf Herrenmannschaft Aufstieg Landesliga 1 Juli 2022
Nach einem Jahr in der Landesliga 2 (ehemals Bezirksliga) können die Melkendorfer Herren mit einem dominanten Auftritt den Wiederaufstieg in die Landesliga 1 perfekt machen. Auf dem Bild ist Max Angermann zu sehen. Foto: Privat

TSV Mel­ken­dorf – Her­ren, Lan­des­li­ga 2

TC Münch­berg – TSV Mel­ken­dorf 0 : 9 

Am 6. Spiel­tag der Sai­son ist der TSV Mel­ken­dorf beim Tabel­len­letz­ten TC Münch­berg zu Gast. Ent­spre­chend domi­nant star­ten die Mel­ken­dor­fer auch in den Spiel­tag. In der ersten Run­de der Ein­zel müs­sen die Gäste nur 2 Spie­le abge­ben, denn Mario Küf­ner, Luca Pongratz und Lukas Küf­ner kön­nen ihr Ein­zel glatt gewin­nen. Auch in den rest­li­chen Ein­zeln muss sich der TC Münch­berg deut­lich geschla­gen geben. Nach­dem Pre­mysl Trn­ka durch Auf­ga­be gewon­nen hat, kön­nen Tobi­as Küf­ner und Max Anger­mann ihre Geg­ner domi­nie­ren und damit den Tages­sieg sichern.

Durch den Sieg des TC Weiß-Blau Thur­nau gegen den Tabel­len­zwei­ten TeG Stein­wald-Fich­tel­ge­bir­ge ist der TSV Mel­ken­dorf unein­hol­bar auf dem ersten Platz der Tabel­le. Nach einem Jahr in der Lan­des­li­ga 2 (ehe­mals Bezirks­li­ga) kön­nen die Mel­ken­dor­fer Her­ren mit einem domi­nan­ten Auf­tritt den Wie­der­auf­stieg in die Lan­des­li­ga 1 per­fekt machen.

Pecar – Trn­ka 0:3, w.o. (heim); Ben­ker – Küf­ner, M. 1:6, 1:6; Berg­mann, Mo. – Küf­ner, T. 0:6, 0:6; Berg­mann, Ma. – Pongratz 0:6, 0:6; Zim­mer­mann- Anger­mann 1:6, 0:6; Ber­neth – Küf­ner, L. 0:6, 0:6

Pecar/​Benker – Trnka/​Küfner, M. w.o. (heim); Berg­mann, Mo./Bergmann, Ma. – Küf­ner, T./Pongratz w.o. (heim); Zimmermann/​Berneth – Angermann/​Küfner, L. w.o. (heim)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.