Mit­hel­fer für Natur­schutz­pro­jekt gesucht: Vor­ran­gig im Raum Bad Rodach, Groß­hei­rath, Seß­lach und im Itzgrund

Coburg Foto Naturschutzprojekt2
Der gemeinnützige Naturschutzverband LBV Coburg sucht derzeit Mithelfer, die die Gemeinden im Landkreis Coburg auf deren naturnahen Zustand überprüfen. Dazu werden auch die kommunalen Flächen genau angeschaut. Foto: Petra Altrichter/LBV Coburg

Das Jahr 2022 steht beim LBV Coburg ganz unter dem The­ma „kom­mu­na­le Bio­di­ver­si­tät schüt­zen und för­dern“. Hier­zu führt der gemein­nüt­zi­ge Natur­schutz­ver­ein ein von der Glücks­spi­ra­le geför­der­tes Pro­jekt durch, um her­aus­zu­fin­den, wie natur­nah unse­re Gemein­den im Cobur­ger Land sind. Im Rah­men die­ses Pro­jek­tes wird die kom­mu­na­le Beleuch­tung auf deren Insek­ten­freund­lich­keit ana­ly­siert – denn je nach­dem, wel­che Licht­far­be genutzt wird und wie inten­siv und gezielt die Stra­ße beleuch­tet wird, wer­den Insek­ten mehr oder weni­ger ange­lockt und geschä­digt. Außer­dem möch­te der LBV Coburg auch die Gemein­de­flä­chen auf deren Vege­ta­ti­ons­struk­tur, Bewirt­schaf­tung, Ver­sie­ge­lungs­grad und Tier- bzw. Blü­ten­viel­falt untersuchen.

Um die­ses Mam­mut­pro­jekt umsetz­ten zu kön­nen, sucht der LBV Coburg noch tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung – die mit einer Ehren­amts­pau­scha­le von 12,15 Euro pro Stun­de wird. Wer sich ger­ne in der Natur bewegt, und außer­dem etwas bewe­gen möch­te, der ist genau rich­tig bei uns!

Was ist zu tun?

Anhand von Kri­te­ri­en wird der natur­na­he Zustand von öffent­li­chen Flä­chen und die Insek­ten­freund­lich­keit der öffent­li­chen Beleuch­tung in der Gemein­de zu zwei ver­schie­de­nen Zeit­punk­ten kartiert.

Brau­che ich Vor­wis­sen? Spe­zi­el­les Fach­wis­sen ist für die Kar­tie­rung nicht erfor­der­lich. Die frei­wil­li­ge Kar­tie­rer bekom­men vom LBV Coburg eine kur­ze Ein­füh­rungs­schu­lung und Gra­fi­ken zur
Hil­fe­stel­lung für die Kar­tie­rung vor Ort.

Wo wird noch Unter­stüt­zung gesucht?

Wir suchen noch frei­wil­li­ge Hel­fer für die Kar­tie­rung im Raum Bad Rodach, Groß­hei­rath, Seß­lach und dem Itzgrund.

Wie kann ich mitmachen?

Wer Lust hat, uns bei unse­rem Natur­schutz­pro­jekt zu unter­stüt­zen, mel­det sich bit­te über das For­mu­lar unter: www​.coburg​.lbv​.de/​n​a​t​u​r​s​c​h​u​t​z​/​u​n​s​e​r​e​-​p​r​o​j​e​k​t​e​/​g​l​u​e​c​k​s​s​p​i​r​a​l​e​-​2​0​22/ an. Bei Fra­gen zum Pro­jekt schicken Sie uns bit­te eine E‑Mail an coburg@​lbv.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.