End­lich wie­der Schul­thea­ter­ta­ge in Bayreuth

Logo der Stadt Bayreuth

Nach zwei Jah­ren Coro­na-Pau­se heißt es am 19./20. Juli 2022 im ZEN­TRUM: „Mach mal Theater!“

Am Dienstag/​Mittwoch, 19./20. Juli 2022, wird der Euro­pa­saal des Inter­na­tio­na­les Jugend­kul­tur­zen­trums (ZEN­TRUM) in der Äuße­ren Bad­stra­ße wie­der zum Schau­spiel­haus für die Bay­reu­ther Schul­thea­ter­grup­pen. Nach zwei Jah­ren pan­de­mie­be­ding­ter Pau­se dür­fen die Thea­ter­grup­pen heu­er bereits zum 15. Mal ihre span­nen­den Pro­jek­te der Öffent­lich­keit präsentieren.

An den bei­den Vor­mit­ta­gen wer­den acht Stücke zum Besten gege­ben, die von über 100 Schü­le­rin­nen und Schü­lern ver­schie­den­ster Schul­for­men vor­be­rei­tet und ein­stu­diert wur­den. Die ange­hen­den Schau­spie­le­rin­nen und Schau­spie­ler haben ihren Auf­trit­ten lan­ge ent­ge­gen­ge­fie­bert und ein auf­re­gen­des, lusti­ges, emo­tio­na­les wie auch nach­denk­li­ches Pro­gramm gestal­tet, das sicher­lich wie­der mit viel Applaus und gemein­sa­mer Freu­de belohnt wer­den wird.

Die Stadt Bay­reuth lädt alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger recht herz­lich dazu ein, die Auf­füh­run­gen im ZEN­TRUM zu besu­chen. Der Eintritt
ist frei! Wie bei den Schul­thea­ter­ta­gen üblich, sorgt auch dies­mal das Team der Berufs­fach­schu­le für Haus­wirt­schaft für eine gelun­ge­ne Pausenverpflegung.

Es wird um Vor­anmel­dung und die Reser­vie­rung von Ein­tritts­kar­ten für die ein­zel­nen Auf­füh­run­gen über das Kul­tur­amt der Stadt
Bay­reuth, Tele­fon 0921 50720164, kulturamt@​stadt.​bayreuth.​de, gebe­ten. Dies ist beson­ders für Schul­klas­sen und Besuchergruppen
wich­tig, um allen Zuschaue­rin­nen und Zuschau­ern einen Platz garan­tie­ren zu kön­nen. Ein­zel­gä­ste und spon­tan Inter­es­sier­te sind natür­lich auch ohne Anmel­dung herz­lich will­kom­men und erhal­ten ihr Ticket vor Ort im ZEN­TRUM. Die Pro­gramm­hef­te lie­gen in allen Schu­len und Jugend­treffs, sowie in den Rat­häu­sern und im RW21 aus. Alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher, Gäste sowie alle, die nicht auf der Büh­ne ste­hen, wer­den um das Tra­gen einer FFP2-Mas­ke oder einer medi­zi­ni­schen Mas­ke gebe­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Schul­thea­ter­ta­gen gibt es auch im Inter­net unter www​.bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.