Eggols­heim: Egger­bach­ta­ler Schach­pi­ra­ten sichern sich den Klas­sen­er­halt in der Jugendbezirksliga

Eggolsheim Eggerbachtaler Schachpiraten Klassenerhalt Jugendbezirksliga Juli 2022
In den beiden Schlussrunden blieb das Eggerbachtaler Schachpiratenteam in der Jugendbezirsliga 2a erneut ungeschlagen. In Runde 7 ging es dann gegen Tabellenführer SC Heideck/Hilpoltstein. Foto: Privat

Jugend­be­zirks­li­ga 2a – Egger­bach­ta­ler Schach­pi­ra­ten sichern Klas­sen­er­halt – Rang 4

Eggolsheim Eggerbachtaler Schachpiraten Klassenerhalt Jugendbezirksliga Juli 2022

Mit 7:7 Pun­ken kam der SC Egger­bach­tal noch auf Rang vier und kann so ein wei­te­res Jahr Jugend­be­zirks­li­ga pla­nen. Foto: Privat

In den bei­den Schluss­run­den blieb das Egger­bach­ta­ler Schach­pi­ra­ten­team in der Jugend­be­zirs­li­ga 2a erneut unge­schla­gen. Dabei gewann das Team in Run­de 6 gleich kampf­los 4:0 gegen nicht ange­tre­te­ne Allers­ber­ger, was den Klas­sen­er­halt bereits per­fekt macht. In Run­de 7 ging es dann gegen Tabel­len­füh­rer SC Heideck/​Hilpoltstein, der klar favo­ri­siert an den Bret­tern waren. Die Schach­pi­ra­ten kämpf­ten noch um ein aus­ge­gli­che­nes Punk­te­kon­to und Rang 4. Dies gelang bestens, indem Micha­el Bäu­er­lein sei­ne Mann­schaft mit einem star­ken Angriffs­sieg über einen 300 DWZ-Punk­te stär­ker ein­ge­stuf­ten Geg­ner in Füh­rung brach­te. Zwar unter­lag dann Basti­an Trummer durch einen Figu­ren­ein­stel­ler. Han­nes Weiß und Simon Peter­sam­mer zele­brier­ten dann ihre End­spiel­kün­ste und hol­ten so jeweils den nöti­gen hal­ben Zäh­ler zum 2:2 Mann­schafts­re­mis. Mit 7:7 Pun­ken kam der SC Egger­bach­tal noch auf Rang vier und kann so ein wei­te­res Jahr Jugend­be­zirks­li­ga planen.

Den detail­lier­ten Spiel­be­richt mit allen Infos gibt es als pdf hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.