Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung „Mob­bing am Arbeits­platz“ am 18. Juli 2022 in Erlan­gen – Teil­nah­me kostenfrei

„Mob­bing am Arbeits­platz – Ursa­chen, Aus­wir­kun­gen und Handlungsmöglichkeiten“

Die Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg führt in Koope­ra­ti­on mit dem Netz­werk für Kon­flikt­kul­tur und Mob­bing in der Arbeits­welt und Schu­le im Groß­raum Nürn­berg die Vor­trags- und Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung „Mob­bing am Arbeits­platz – Ursa­chen, Aus­wir­kun­gen und Hand­lungs­mög­lich­kei­ten“ durch. Sie fin­det am Mon­tag, 18. Juli 2022 um 18:00 Uhr in Erlan­gen in der Oran­ge­rie im Schloss­gar­ten statt.

Es refe­riert Prof. Dr. Die­ter Zapf, Lehr­stuhl Arbeits- und Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­gie an der Goe­the Uni­ver­si­tät Frank­furt, die Mode­ra­ti­on über­nimmt Prof. Cor­ne­lia Nie­ssen vom Insti­tut für Psy­cho­lo­gie, Lehr­stuhl für Psy­cho­lo­gie im Arbeits­le­ben an der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg.

Ziel­grup­pe der Ver­an­stal­tung sind Betriebs- und Per­so­nal­rats­mit­glie­der, Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tun­gen, Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che aller Ebe­nen und Bran­chen, Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tun­gen, Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te, Betriebsärzt*innen, Mit­ar­bei­ten­de in Bera­tungs­stel­len, Psychotherapeut*innen, Stu­die­ren­de.

Anmel­dung und Kon­takt: Sekre­ta­ri­at Prof. Cor­ne­lia Nie­ssen, Ingrid.​lukas@​fau.​de

Anmel­de­schluss ist Don­ners­tag, der 14. Juli 2022. Die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Wei­te­re Infos gibt es als pdf hier und hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.