Fami­li­en-Som­mer-Akti­ons­tag in Kirchenlamitz

Familien-Sommer-Aktionstag in Kirchenlamitz
Familien-Sommer-Aktionstag in Kirchenlamitz

Ein bun­tes Trei­ben herrsch­te auf dem ersten gemein­sa­men Fami­li­en- Som­mer-Akti­ons­tag des Natur­parks Fich­tel­ge­bir­ge mit der Öko­mo­dell-Regi­on Sie­ben­stern und den Natur­Freun­den Deutsch­lands. Auf dem Gelän­de der Umwelt-Erleb­nis-Sta­ti­on der Natur­Freun­de Orts­grup­pe Kir­chen­lami­tz erwar­te­te die Teil­neh­mer ein bun­ter Mix aus Work­shops, Aus­stel­lun­gen und Gastlichkeit.

So war­te­te der Natur­park Fich­tel­ge­bir­ge mit sei­ner aktu­el­len Juni­or-Ran­ger Grup­pe auf. Die Mädels und Jungs infor­mier­ten an ihrem Info­stand nicht nur über das Pro­jekt „Juni­or Ran­ger“, son­dern erklär­ten den Besu­chern auch detail­reich, was sie so alles schon über die Natur im Fich­tel­ge­bir­ge gelernt haben. Auch konn­te man von hier aus eine Ral­lye durch die Anla­gen der Umwelt-Erleb­nis-Sta­ti­on mit ihren Attrak­tio­nen star­ten. Am Stand der Öko­mo­dell-Regi­on weh­te der­weil ein Duft von Pro­vence durch die Luft. Hier durf­te man sich mit Mör­ser und Mus­kel­kraft an die Her­stel­lung von Kräu­ter­salz wagen, wäh­rend am Insek­ta­ri­um der Natur­Freun­de eher mit hand­fe­stem Werk­zeug wie Akku­schrau­ber und Bohr­ma­schi­ne han­tiert wur­de. Der Bau von Insek­ten­ho­tels stand auf dem Plan und ab und zu wur­den für die ganz Muti­gen die Ter­ra­ri­en geöff­net und Stab­heu­schrecken, wan­deln­de Blät­ter oder afri­ka­ni­sche Rie­sen­tau­send­füß­ler durf­ten auf die Hand genom­men wer­den. Wer dann noch nicht genug von Krab­bel­tie­ren hat­te, der konn­te sich im Öko­la­bor klei­ne Tie­re ganz groß unter dem Mikro­skop betrach­ten. Die anschlie­ßen­de Pau­se bei Kaf­fee und Kuchen im Bier­gar­ten des Natur­Freun­de­hau­ses war für vie­le eine will­kom­me­ne Stär­kung für die anschlie­ßen­de Erkun­dung des Vogel-Ent­decker-Pfa­des, des Wald-Pavil­lons oder der Lebens­raum­di­ora­men mit dem Schauaquarium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.