Ver­an­stal­tung „Ungleich­land“ in Bam­berg – Ver­tei­lungs­ge­rech­tig­keit mit Susan­ne Ferschl

Uns geht es doch gut in Deutschland?

„Gut“ geht es vie­len Men­schen schon lan­ge nicht mehr: Ihre Mie­ten fres­sen mick­ri­ge Löh­ne auf, sie haben Angst um ihre Jobs und fürch­ten als Rent­ner ihren Lebens­abend in Armut zu fri­sten. Infla­ti­on, sowie Gas- und Sprit­prei­se tun ihr übri­ges. Was kön­nen wir tun und wie kann die Poli­tik den Reich­tum die­ses Lan­des fai­rer verteilen?

Der Kreis­ver­band der Par­tei DIE LIN­KE. Bam­berg-Forch­heim lädt zur Ver­an­stal­tung „Ungleich­land“ mit der Gewerk­schaf­te­rin und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Susan­ne Fer­schl ein. Sie wird einen Input zur Ver­tei­lungs­ge­rech­tig­keit in Deutsch­land hal­ten mit anschlie­ßen­der Diskussion.

19.07.2022 19:00 im Tam­bo­si, Pro­me­na­de­stra­ße 11, 96047 Bamberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.