Kulm­ba­cher KErn infor­miert: Tage der Schul­ver­pfle­gung vom 17. – 21.10.2022

Tage der Schulverpflegung © Opus/KErn
© Opus/KErn

Bay­erns Schu­len ret­ten Lebensmittel

War­um lan­den Lebens­mit­tel im Müll und wie kön­nen wir dies ver­mei­den? Mit die­sen wich­ti­gen Fra­gen beschäf­ti­gen sich Bay­erns Schu­len bei den Tagen der Schul­ver­pfle­gung 2022. Unter dem Mot­to „Mit gutem Essen Schu­le machen – Wir ret­ten Lebens­mit­tel“ ruft die Ver­net­zungs­stel­le Kita- und Schul­ver­pfle­gung Bay­ern alle baye­ri­schen Schu­len auf, das The­ma Ver­mei­den von Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung mit eige­nen Aktio­nen vom 17. bis 21. Okto­ber 2022 in den Fokus zu rücken. Die krea­tiv­sten Bei­trä­ge wer­den mit 200 € prämiert!

„Machen Sie sich mit Ihren Schü­le­rin­nen und Schü­lern auf den Weg, Lebens­mit­tel zu ret­ten und neh­men Sie Ihre Schul­ver­pfle­gung unter die Lupe. Ob Wie­gen von Lebens­mit­tel­re­sten, Kochen eines Reste­me­nüs oder Gestal­tung von Info­pla­ka­ten – „Lebens­mit­tel ret­ten“ in der Men­sa kann auf ver­schie­den­ste Wei­se erlebt wer­den. So kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler pra­xis­na­he Ver­bes­se­run­gen in der eige­nen Lebens­welt ansto­ßen“, moti­viert Dr. Chri­stia­ne Brun­ner, Lei­te­rin der Ver­net­zungs­stel­le Kita- und Schul­ver­pfle­gung Bay­ern am Kom­pe­tenz­zen­trum für Ernäh­rung (KErn) in Kulm­bach, die baye­ri­schen Schu­len zu Aktio­nen vor Ort.

Wer an der Akti­ons­wo­che teil­neh­men möch­te, hat die Mög­lich­keit, sei­ne Aktio­nen zu doku­men­tie­ren und zum Bei­spiel Fotos, Poster, Berich­te oder Kol­la­gen bis Frei­tag, 11.11.2022 bei der Ver­net­zungs­stel­le Kita- und Schul­ver­pfle­gung Bay­ern ein­zu­rei­chen. Bis zu zehn Gewin­ner wer­den mit einem Preis­geld von 200 € zur Ver­bes­se­rung ihrer Schul­ver­pfle­gung unterstützt!

Alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen und Durch­füh­rungs­ideen fin­den Sie unter: 

http://​www​.kita​-schul​ver​pfle​gung​.bay​ern​.de/​t​a​g​e​d​e​r​s​c​h​u​l​v​e​r​p​f​l​e​g​ung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.