Blick über den Zaun: Musik­zen­tra­le Nürn­berg prä­sen­tiert die Per­len der regio­na­len Musik­sze­ne beim Bar­den­tref­fen Ende Juli

Musikzentrale Nürnberg regionale Musikszene Bardentreffen Nürnberg Juli 2022
Die MUZ-Bühne beim Bardentreffen 2019 während des Auftritts der Nürnberger Band Koala Kaladevi. Foto: Frank Schuh

MUZ-Büh­ne auf dem Bar­den­tref­fen 2022 – Die­se Bands tre­ten auf

Ins­ge­samt 16 regio­na­le Bands prä­sen­tie­ren sich an drei Spiel­ta­gen von Frei­tag, 29. bis Sonn­tag, 31. Juli 2022 auf der Büh­ne der Musik­zen­tra­le am Loren­zer Platz auf dem Bar­den­tref­fen Nürn­berg. Das kom­plet­te Line-Up steht mitt­ler­wei­le fest.

Die Musik­zen­tra­le Nürn­berg e.V. macht es sich seit knapp 40 Jah­ren zur Auf­ga­be, die regio­na­le Musik­sze­ne zu unter­stüt­zen und zu för­dern. Durch die Koope­ra­ti­on mit dem Pro­jekt­bü­ro des Geschäfts­be­reich Kul­tur der Stadt Nürn­berg, der Ver­an­stal­te­rin des Bar­den­tref­fens, ist es mög­lich, die Ver­eins­ar­beit auch auf einem der größ­ten Welt­mu­sik­fe­sti­vals in Euro­pa umzusetzen.

Auf dem dies­jäh­ri­gen Bar­den­tref­fen 2022 prä­sen­tiert die Musik­zen­tra­le die Per­len der regio­na­len Musik­sze­ne: auf der MUZ-Büh­ne am Loren­zer Platz wer­den 16 Bands aus dem Groß­raum Nürn­berg prä­sen­tiert. Das Pro­jekt bie­tet dabei sowohl eta­blier­ten Kon­zert­lieb­lin­gen als auch Neu­ent­deckun­gen der Regi­on Platt­form und Publi­kum. Auch in die­sem Jahr wird das Pro­jekt unter­stützt durch den Haupt­spon­sor des Festi­vals, die Spar­da-Bank Nürn­berg.

Für die Zusam­men­stel­lung des Line-Ups wur­den Musiker*innen und Bands aus dem Groß­raum Nürn­berg dazu ein­ge­la­den, sich für einen Auf­tritt zu bewer­ben. Mehr als 160 Bewer­bun­gen gin­gen bei der Musik­zen­tra­le ein – bis­he­ri­ger Höchst­stand! Einer der 16 Spiel­plät­ze wur­de durch das bay­ern­wei­te Spar­da-Band-Voting ermit­telt, bei dem das Publi­kum im Inter­net für sei­ne Wunsch­band abstim­men konn­te. Nun ist der Spiel­plan der MUZ-Büh­ne am Loren­zer Platz, für die soge­nann­te fünf­te Jah­res­zeit Nürn­bergs, offi­zi­ell komplett:

Frei­tag, 29.07.2022

19:00 Uhr // Han­na Sikasa

20:30 Uhr // Rooms in Brucklyn

22:00 Uhr // Figu­re Beach

Sams­tag, 30.07.2022

14:00 Uhr // Ki’Luanda

15:15 Uhr // Nun Flog Dr. Bert Rabe

16:30 Uhr // Apan­ora­ma

17:50 Uhr // The Air We Breathe

19:10 Uhr // Like Lovers

20:30 Uhr // Skull Sized Kingdoms

22:00 Uhr // Leak

Sonn­tag, 31.07.2022

14:00 Uhr // Rapha­el Kestler

15:20 Uhr // Mud­dy What?

16:40 Uhr // Bam­bäg­ga

18:00 Uhr // Lil­la Blue (Gewin­ner Sparda-Band-Voting)

19:30 Uhr // Ele­na Steri

21:20 Uhr // A Tale Of Gol­den Keys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.