Eli­sa­beth-Ver­ein Pot­ten­stein e.V. bie­tet Fahrrad-Rikscha

Immer wie­der kommt es vor, dass Gäste ger­ne eine der zahl­rei­chen Füh­run­gen, die in Pot­ten­stein ange­bo­ten wer­den, mit­ma­chen möch­ten, aber nicht weit oder gar nicht gehen können.

Die Pottensteiner Fahrrad-Rikscha

Die Pot­ten­stei­ner Fahrrad-Rikscha

Da ist unse­re Rik­scha vom Eli­sa­beth-Ver­ein Pot­ten­stein e.V. genau das Rich­ti­ge! Letz­ten Diens­tag folg­te eine Grup­pe unse­rem Nacht­wäch­ter mit sei­ner Hel­le­bar­de und der Later­ne durch die dunk­len Gas­sen der abend­li­chen Stadt. Man erfuhr unter ande­rem, war­um die Pot­ten­stei­ner als Esel bezeich­net wer­den, viel Wis­sens­wer­tes über den Beruf des Nacht­wäch­ters und über das mit­tel­al­ter­li­che Fel­sen­städt­chen. Bei der Grup­pe kam die Füh­rung sehr gut an – vor allem der Umstand, dass wir mit unse­rer Rik­scha-Fah­re­rin Rena­te dem mobi­li­täts­ein­ge­schränk­ten Gast eine Teil­nah­me an die­ser Füh­rung ermög­li­chen konn­ten. Möch­ten Sie auch eine Fahrt mit der Rik­scha buchen? Ein­fach mel­den beim Rik­scha-Team Pot­ten­stein, Tel.: 0151 25029198 (AB) oder rikscha@​elisabeth-​verein-​pottenstein.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.