5. Genuss­tag der Genuss­land­schaft Bamberg

18. Sep­tem­ber 2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Baunach

Am 18. Sep­tem­ber 2022 fin­det end­lich wie­der der belieb­te Genuss­tag der Genuss­land­schaft Bam­berg in Bau­nach statt. Nach der Zwangs­pau­se dür­fen wir in die­sem Jahr ein klei­nes Jubi­lä­um fei­ern, denn bereits zum 5. Mal fin­det der Genuss­tag im Land­kreis Bam­berg statt.

Genusstag der Genusslandschaft Bamberg in Baunach

Genuss­tag der Genuss­land­schaft Bam­berg in Baunach

Der Spe­zia­li­tä­ten­markt beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Getreu dem Mot­to des dies­jäh­ri­gen Genuss­ta­ges „Genuss am Was­ser“ kön­nen sich die Besu­che­rin­nen und Besu­cher auf vie­le kuli­na­ri­schen High­lights der Regi­on Bam­berg an der schö­nen Bau­nach freuen.

Über 60 Kunsthandwerker‑, Spei­se- und Geträn­ke- sowie Akti­ons- und Infor­ma­ti­ons­stän­de prä­sen­tie­ren am 5. Genuss­tag ihre Ange­bo­te. Dar­un­ter Holz­ar­bei­ten, Gewür­ze, Selbst­ge­näh­tes, Gar­ten­de­ko, Pflan­zen, ver­schie­den­ste Geschenk­ar­ti­kel und natür­lich eine Viel­falt an regio­na­len Spe­zia­li­tä­ten zum Pro­bie­ren und Genie­ßen. Ein bun­tes Rah­men­pro­gramm mit Vor­trä­gen, eine Kri­mi­le­sung von Hel­mut Vorn­dran, eine Lesung für Kin­der mit Paul Maar und vie­le musi­ka­li­sche Dar­bie­tun­gen machen die­sen Tag zu einem genuss­vol­len Erleb­nis für die gan­ze Familie.

Wie bereits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wird das Ern­te­dank­fest in den Ablauf des Genuss­ta­ges inte­griert, der bereits um 9 Uhr mit einem Fest­got­tes­dienst in der Stadt­pfarr­kir­che St. Oswald in Bau­nach beginnt. Anschlie­ßend fin­det ein Umzug zum Fest­platz vor dem Senio­ren­zen­trum „Schloss Bau­nach“ und die offi­zi­el­le Eröff­nung des 5. Genuss­ta­ges statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.