Ten­nis: Deut­li­cher Sieg der TSV Mel­ken­dorf-Damen über den TC Stadtsteinach

TSV Mel­ken­dorf – Damen, Lan­des­li­ga 2

TC Stadt­stein­ach – TSV Mel­ken­dorf 0:9

Am fünf­ten Spiel­tag der Sai­son sind die Mel­ken­dor­fer Damen beim TC Stadt­stein­ach zu Gast. Die TSV-Damen erwi­schen gegen die bis dato sieg­lo­sen Stadt­steinache­rin­nen einen guten Start. In der ersten Run­de der Ein­zel kön­nen sich Fran­zis­ka Schmid, Pau­la Isert und Katha­ri­na Kirsch sou­ve­rän durch­set­zen. Auch in den rest­li­chen Ein­zeln konn­ten die Gäste aus Mel­ken­dorf wei­ter domi­nie­ren. Eva Küf­ner, Sven­ja Schütz und Andrea Küf­ner mach­ten damit bereits nach den Ein­zeln den Gesamt­sieg per­fekt.

In den Dop­peln ging es für die Heim­mann­schaft nur noch um den berühm­ten „Ehren­punkt“. Doch auch in die­sen lie­ßen die Gäste nichts anbren­nen. Wäh­rend die Paa­run­gen Küf­ner, E./Schmid und Küf­ner, A./Kirsch deut­lich gewin­nen konn­ten, muss­ten sich Sven­ja Schütz und Pau­la Isert den Sieg im Match­tie­break erkämp­fen. Mit einem makel­lo­sen 9:0 Aus­wärts­sieg steht der TSV Mel­ken­dorf damit auf Platz drei der Tabel­le.

Ströß­ner – Küf­ner, E. 0:6, 0:6; Schmidt – Schmid 4:6, 1:6; Spind­ler – Schütz 0:5, w.o. (heim); Schröp­pel- Isert 1:6, 0:6; Pröbstl- Küf­ner, a. 3:6, 0:6; Car­lé- Kirsch 3:6, 2:6

Strößner/​Schröppel – Küf­ner, E./Schmid 3:6, 0:6; Burger/​Carlé – Schütz/​Isert 2:6, 6:2, 9:11; Schmidt/​Pröbstl – Küf­ner, A./Kirsch 3:6, 3:6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.