Aus­bil­dungs­tag bei den Mal­te­sern in Waischenfeld

Ausbildungstag Malteser Waischenfeld Juli 2022
Versorgung der verletzten Personen aus dem Bus. Fotos: Uli Vogel (Malteser Waischenfeld), Text: Roland Thiem

„Bus­un­fall“ als Abschlussübung

„Bus­un­fall mit meh­re­ren Schwer­ver­letz­ten“, so lau­te­te die Ein­satz­mel­dung zur Abschluss­übung des Aus­bil­dungs­ta­ges der Mal­te­ser Wai­schen­feld am 02. Juli 2022.

Mehr als ein Dut­zend rea­li­stisch geschmink­te Ver­letz­te muss­ten von rund 20 Hel­fe­rin­nen und Hel­fern der bei­den ört­li­chen Schnell­ein­satz­grup­pen Trans­port und Behand­lung aus dem „ver­un­fall­ten“ Bus gebracht und ver­sorgt werden.

Ausbildungstag Malteser Waischenfeld Juli 2022

Bei der Übung selbst wur­den die Hel­fe­rin­nen und Hel­fer bei Tem­pe­ra­tu­ren um die 30 Grad an die Bela­stungs­gren­ze her­an­ge­führt. Foto: Uli Vogel

Im Lau­fe des Aus­bil­dungs­ta­ges wur­de von ver­schie­de­nen Refe­ren­ten allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern das dafür not­wen­di­ge Wis­sen zu den Schnitt­stel­len Ret­tungs­dienst und Schnellei­satz­grup­pen ver­mit­telt. Dazu gehö­ren die Auf­ga­ben­zu­wei­sun­gen für die erst­ein­tref­fen­den Ret­tungs­fahr­zeu­ge und die Vor­sich­tung bzw. Rück­mel­dung an die Ret­tungs­leit­stel­le. Auf­grund die­ser Mel­dun­gen wer­den die dann not­wen­di­gen wei­te­ren Ret­tungs­mit­tel nach­alar­miert. Ein wei­te­rer Fokus lag auf dem The­ma Fahr­zeug­kun­de und Fahr­zeug­aus­stat­tung. In wech­seln­den Theo­rie- und Pra­xis­blöcken wur­den die not­wen­di­gen Kennt­nis­se vermittelt.

Bei der Übung selbst wur­den die Hel­fe­rin­nen und Hel­fer bei Tem­pe­ra­tu­ren um die 30 Grad an die Bela­stungs­gren­ze her­an­ge­führt. Per­so­nen ret­ten, ord­nungs­ge­mäß regi­strie­ren, einen pro­vi­so­ri­sche Ver­letz­ten­ab­la­ge errich­ten und der gere­gel­te Abtrans­port mit den vor­han­de­nen Ret­tungs­mit­teln waren vor­ge­ge­be­ne Übungsziele.

Beson­ders stolz sind die ört­li­chen Mal­te­ser, dass sich wei­ter­hin Men­schen für ein Ehren­amt enga­gie­ren. Am Aus­bil­dungs­tag konn­ten meh­re­re Neu­zu­gän­ge aus der Mal­te­ser-Jugend und dem Test- und ehe­ma­li­gen Impf­team begrüßt werden.

Den Abschluss des erfolg­rei­chen Aus­bil­dungs­ta­ges bil­de­te ein gemein­sa­mes Helferessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.