Herolds­bach bekommt als erste Kom­mu­ne in Bay­ern schnel­les Glas­fa­ser­netz von UGG

Heroldsbach erste Kommune Bayern schnelles Glasfasernetz UGG Juli 2022
„Das gemeinsame Projekt ist ein wichtiger Schritt in Richtung digitale Zukunft für uns hier in Heroldsbach”, sagt Benedikt Graf von Bentzel, Erster Bürgermeister von Heroldsbach (im Bild). Foto: Unsere Grüne Glasfaser

UGG jetzt auch in Bay­ern – Herolds­bach bekommt als erste Baye­ri­sche Kom­mu­ne das schnel­le Glas­fa­ser­netz von „Unse­re Grü­ne Glas­fa­ser“ (UGG)

Die Wei­chen sind gestellt für die digi­ta­le Zukunft in Herolds­bach: Die Bürger:innen der Baye­ri­schen Kom­mu­ne im Land­kreis Forch­heim wer­den schon bald von dem lei­stungs­fä­hi­gen Glas­fa­ser­netz durch Unse­re Grü­ne Glas­fa­ser (UGG) powe­red by Alli­anz pro­fi­tie­ren. Die Bau­ar­bei­ten hier­zu haben unlängst begon­nen. Aus die­sem Anlass haben sich am Don­ners­tag, dem 23.06., auf Ein­la­dung von UGG sowie der Gemein­de eine gro­ße Anzahl der Einwohner:innen in der Aula der Herolds­ba­cher Grund-und Mit­tel­schu­le zu einer infor­ma­ti­ven Ver­an­stal­tung zusam­men­ge­fun­den, um sich über die wei­te­ren Schrit­te des gemein­sa­men Aus­bau­pro­jek­tes infor­mie­ren und aus­tau­schen zu können.

Heroldsbach erste Kommune Bayern schnelles Glasfasernetz UGG Juli 2022

Im Hin­ter­grund (v. l. n. r.): Andre­as Schmidt (Ver­triebs­mit­ar­bei­ter der Fir­ma Ran­ger, im Auf­trag von UGG/​o2), Mela­nie Hundt (Expan­si­ons­ma­na­ge­rin von UGG), Car­los Jime­nez (Pro­jekt­lei­ter bei Com­fi­ca Deutsch­land), Ale­jan­dra Fran­co (Bau­lei­te­rin bei Com­fi­ca Deutsch­land). Im Vor­der­grund (ganz rechts): Ger­hard Kai­ser (Lei­ter Expan­si­on Süd und­Ost von UGG). Foto: Unse­re Grü­ne Glasfaser

„Nach­dem wir zuvor meh­re­re Anbie­ter für den Glas­fa­ser­aus­bau in Herolds­bach über­prüft haben, sind wir über­zeugt davon, mit UGG einen sehr star­ken und ver­läss­li­chen Part­ner gefun­den zu haben. Mit UGG kön­nen wir alle Gemein­de­tei­le in Herolds­bach an das lei­stungs­fä­hi­ge und star­ke Glas­fa­ser­netz anschlie­ßen – und das schnell und ohne zusätz­li­che Kosten für uns als Gemein­de und für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger. Das war bei ande­ren Anbie­tern nicht mög­lich. Das gemein­sa­me Pro­jekt ist ein wich­ti­ger Schritt in Rich­tung digi­ta­le Zukunft für uns hier in Herolds­bach”, sagt Bene­dikt Graf von Bent­zel, Erster Bür­ger­mei­ster von Herolds­bach.

„Herolds­bach ist die erste Gemein­de in Bay­ern, die wir als UGG nun mit einem lei­stungs­fä­hi­gen Glas­fa­ser­netz aus­stat­ten wer­den. Dabei ver­bin­de ich auch per­sön­lich mit der Gemein­de und der gesam­ten Regi­on Forch­heim viel, da ich selbst aus der nähe­ren Umge­bung stam­me”, so Ger­hard Kai­ser, Lei­ter Expan­si­on Süd und Ost von UGG. „Umso mehr freut es mich, dass wir als UGG die­se schö­ne Umge­bung nun opti­mal für die digi­ta­le Zukunft rüsten dür­fen. Von Anfang an besteht ein enger und wert­schät­zen­der Kon­takt zwi­schen Herolds­bach und UGG. Die gesam­te Gemein­de hat uns tat­kräf­tig unter­stützt und dadurch dem gemein­schaft­li­chen Pro­jekt in nur kur­zer Zeit zum Erfolg verholfen.“

Umfang­rei­che Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für alle Heroldsbacher:innen

Eröff­net wur­de die Ver­an­stal­tung vom Ersten Bür­ger­mei­ster von Herolds­bach, Bene­dikt Graf von Bent­zel, mit einem fei­er­li­chen Gruß­wort. Es folg­te eine kur­ze Vor­stel­lung des Unter­neh­mens UGG sowie eine detail­lier­te Schil­de­rung des der­zei­ti­gen Aus­bau­stan­des in der Gemein­de durch Ger­hard Kai­ser, Lei­ter Expan­si­on Süd und Ost, von UGG. Wäh­rend und im Nach­gang an die Prä­sen­ta­ti­on wur­de den Anwe­sen­den zusätz­lich die Mög­lich­keit gege­ben, noch offe­ne Fra­gen oder Wün­sche an das Unter­neh­men zu stel­len. Anschlie­ßend konn­ten inter­es­sier­te Teil­neh­men­de auch wei­te­re Fra­gen bezüg­lich ihrer ganz indi­vi­du­el­len Wohn- und Anschluss­si­tua­tio­nen mit den anwe­sen­den UGG-Berater:innen in Ein­zel­ge­sprä­chen klären.

„Gera­de beim The­ma Infor­ma­tio­nen kann man gar nicht früh genug anfan­gen, um bei allen Bürger:innen das Inter­es­se für den Glas­fa­ser­aus­bau zu wecken. Auch mit­ten in der Pan­de­mie haben wir mit unse­rem Kon­zept von Online­ver­an­stal­tung und anschlie­ßen­den Info­stän­den vor Ort genau den rich­ti­gen Weg gefun­den, um die Begei­ste­rung für die digi­ta­le Zukunft der Gemein­de noch wei­ter zu erhö­hen. Trans­pa­renz, die Mög­lich­keit auch auf Ver­an­stal­tun­gen wie die­ser hier, die eige­nen Fra­gen kom­pe­tent beant­wor­tet zu bekom­men und auch einen Ver­trag vor Ort abschlie­ßen zu kön­nen, sind wei­te­re wich­ti­ge Eck­pfei­ler, um die Bürger:innen in den jewei­li­gen Gemein­den mit­zu­neh­men“, resü­miert Ger­hard Kai­ser von UGG.

Kur­ze Bau­zei­ten, zügi­ge Anschlüsse

Heroldsbach erste Kommune Bayern schnelles Glasfasernetz UGG Juli 2022

„Herolds­bach ist die erste Gemein­de in Bay­ern, die wir als UGG nun mit einem lei­stungs­fä­hi­gen Glas­fa­ser­netz aus­stat­ten wer­den”, so Ger­hard Kai­ser, Lei­ter Expan­si­on Süd und Ost von UGG (im Bild). Foto: Unse­re Grü­ne Glasfaser

Nach dem ersten Spa­ten­stich im April 2022 gehen die Aus­bau­ar­bei­ten in Herolds­bach zügig vor­an. Der Aus­bau erfolgt dabei zu jeder Zeit in enger Abstim­mung mit der Kom­mu­ne sowie dem Bau­amt und wird außer­dem abschnitts­wei­se voll­zo­gen, sodass die Ein­schrän­kun­gen für Gemein­de und Bürger:innen auch wäh­rend des Aus­baus auf ein Mini­mum beschränkt bleiben.

Anbie­ter­neu­tral, eigen­wirt­schaft­lich und zukunftssicher

Als neu­tra­ler Anbie­ter mit offe­nem Zugangs­mo­dell stellt UGG sei­ne Fiber-to-the-home (FTTH)-Infrastruktur nach erfolg­rei­chem Aus­bau sämt­li­chen Inter­net­dien­st­an­bie­tern zur Ver­fü­gung. Für die ein­zel­nen Tari­fe für die schnel­le Inter­net­nut­zung müs­sen sich Inter­es­sier­te direkt an einen der auf dem UGG-Netz ver­füg­ba­ren Inter­net­dien­st­an­bie­ter wen­den. Finan­ziert wird der Netz­aus­bau eigen­wirt­schaft­lich von Sei­ten der UGG, es ent­ste­hen also kei­ner­lei Kosten für die Gemein­de oder für die Steuerzahler:innen.

Über Unse­re Grü­ne Glasfaser

Unse­re Grü­ne Glas­fa­ser (UGG) ist ein Gemein­schafts­un­ter­neh­men der Alli­anz und Tele­fó­ni­ca. Als neu­tra­ler und unab­hän­gi­ger Netz­an­bie­ter ver­legt UGG loka­le Glas­fa­ser­net­ze in länd­lich gepräg­ten Regio­nen in ganz Deutsch­land – für mehr Lebens­qua­li­tät und die Aus­sicht auf eine inno­va­ti­ons­rei­che Zukunft. Dar­auf auf­bau­end stellt UGG inter­es­sier­ten Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­bie­tern einen lei­stungs­star­ken und hoch­mo­der­nen FTTH (Fiber To The Home)-Zugang zur Ver­fü­gung. Durch den ener­gie­ef­fi­zi­en­ten und zukunfts­si­che­ren Betrieb hat das Glas­fa­ser­netz der UGG auch öko­lo­gi­sche Vor­tei­le, die moder­ne FTTH-Tech­no­lo­gie ver­braucht 60 % weni­ger Ener­gie als frü­he­re Kupfernetze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.