Bam­ber­ger Bau- und Werk­se­nat und Jugend­hil­fe­aus­schuss kurz vor der Sommerpause

Am Mitt­woch, 6. Juli 2022, fin­den sich um 16 Uhr die Mit­glie­der des Bau- und Werk­se­na­tes in einer öffent­li­chen Sit­zung im Spie­gel­saal der Har­mo­nie zusam­men und dis­ku­tie­ren unter ande­rem über fol­gen­de The­men: Zweck­ent­frem­dungs­sat­zung, Jah­res­ab­schluss und Halb­jah­res­be­richt der Bam­ber­ger Ser­vice Betrie­be, Maxi­mi­li­ans­platz sowie den Sach­stands­be­richt zur Inter­es­sen­ge­mein­schaft „Akti­ve Mitte“.

Am Don­ners­tag, 7. Juli 2022, tref­fen sich dann um 16 Uhr die Mit­glie­der des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses im Spie­gel­saal der Har­mo­nie. Auf der Tages­ord­nung ste­hen unter ande­rem der Wech­sel von Mit­glie­dern des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses, der Jah­res­be­richt des Jugend­am­tes, die War­te­li­sten­soft­ware WEB­Ki­ta sowie die Sach­stands­be­rich­te zum zusätz­li­chen Betreu­ungs­an­ge­bot wäh­rend der Flücht­lings­si­tua­ti­on und zum Ersatz­neu­bau des Dr. Robert-Pfleger-Hortes.

Der Ein­lass erfolgt jeweils eine hal­be Stun­de vor Beginn der Sit­zung. Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.