Sport: Ten­nis­da­men der SpVgg Jahn Forch­heim ver­lo­ren knapp gegen den TC Forchheim

Tennisverein Jahn Forchheim

Im Bild von links nach rechts:
Ste­fan Meiss­ner, Ralf Bre­gul­la, Flo­ri­an Kai­ser, Chri­sti­an Eisen, Car­sten Pesch, Tim Jäger. Foto Jahn Forchheim

Am Sams­tag ver­lo­ren die Damen 30 der Ten­nis­ab­tei­lung des Jahn Forch­heim „aus­wärts“ gegen den TC Forch­heim knapp mit 4:5. Nach­dem es nach den Ein­zeln 3:3 stand, konn­te lei­der nur ein Dop­pel von Anne Mey­er zu Star­ten und Susan­ne Sprin­ger gewon­nen werden.

Die Her­ren 1 gewan­nen ihr Heim­spiel am Sonn­tag gegen den TC Dörf­leins sou­ve­rän mit 8:1 und mach­ten so einen Schritt in Rich­tung Wie­der­auf­stieg in die Landesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.