Stadt Forch­heim betei­ligt sich in die­sem Jahr erst­ma­lig an der Kam­pa­gne STADTRADELN

StadtratRad Forchheim
Der Stadtrat Forchheim fährt Stadtrad. Foto: Stadt Forchheim

Der Stadt­rat fährt Stadt­rad – Die Stadt Forch­heim betei­ligt sich in die­sem Jahr erst­ma­lig an der Kam­pa­gne STADT­RA­DELN des Klima-Bündnis.

Auch die Forch­hei­mer Stadt­rä­tin­nen und Stadt­rä­te tre­ten bei der Akti­on in die Peda­le und betei­li­gen sich aktiv mit dem eigens dafür gegrün­de­ten Team „Stadt­rat fährt Stadt­rad“. Bür­ger­mei­ste­rin Dr. Annet­te Prech­tel gab offi­zi­ell den Start­schuss für die Radl-Akti­on: „Knapp die Hälf­te der Stadt­rats­mit­glie­der haben sich für unser Stadt­ra­deln-Team bis­her schon ange­mel­det. Das ist ein star­kes Zei­chen! Ich freue mich auf die Akti­on, über jeden gefah­re­nen Kilo­me­ter. Ich wün­sche allen unfall­frei­es Fah­ren und zwei offe­ne Augen für die Bedürf­nis­se der Rad­fah­ren­den in unse­rer Stadt!“

Auch die Forch­hei­mer Stadt­ver­wal­tung schwingt sich übri­gens mit einem eige­nen Team für die Kam­pa­gne in den Sattel.

STADT­RA­DELN ist eine Fahr­ra­dak­ti­on, die sich das Ziel gesetzt hat, den Rad­ver­kehr vor dem Hin­ter­grund des Kli­ma­schut­zes zu för­dern. Über einen Zeit­raum von drei Wochen, begin­nend am Mon­tag, 27. Juni 2022, kön­nen sich alle, die im Land­kreis und der Stadt Forch­heim woh­nen, arbei­ten, zur Schu­le gehen, Mit­glied eines Ver­eins sind oder Mit­glied des Kom­mu­nal­par­la­ments sind, spie­le­risch an der Akti­on betei­li­gen. Vom 27. Juni bis zum 17. Juli 2022 sol­len mög­lichst vie­le Kilo­me­ter mit dem Fahr­rad zurück­ge­legt wer­den. Die gefah­re­nen Fahr­rad-Kilo­me­ter kön­nen gesam­melt wer­den. So wer­den die flei­ßig­sten Radeln­den aus dem Land­kreis am Ende der Akti­on aus­ge­zeich­net. Beglei­tet wer­den die drei Wochen von einem Rahmenprogramm.

Unter www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​f​o​r​c​h​h​eim kön­nen sich als Teilnehmer/​Teilnehmerin für den Land­kreis regi­strie­ren und ent­we­der ein Team selbst grün­den oder einem bestehen­den Team bei­tre­ten. Hier ist auch das Rah­men­pro­gramm ver­öf­fent­licht. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auch unter www​.stadt​ra​deln​.de/​s​p​i​e​l​r​e​g​eln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.