Genuss und som­mer­li­che Viel­falt auf dem Ecken­ta­ler Land Markt

Markt Eckental Logo
Markt Eckental

„Was gibt es im Früh­som­mer schö­ne­res als durch unse­re Natur in Ecken­tal zu lau­fen und die vie­len Blü­ten, aber auch schon erste Früch­te zu bestau­nen!“, schwärmt Erste Bür­ger­mei­ste­rin Ilse Döl­le. „Und genau die­se Viel­falt, die­sen Reich­tum der Gegend kann man auf unse­rem Land­markt wie­der­fin­den, der eigent­lich ein wah­rer Genuss­markt ist“.

Jeden ersten und drit­ten Frei­tag im Monat fin­det auf dem Ecken­ta­ler Rat­haus­platz ein Bau­ern­markt statt. Ent­stan­den ist die Idee aus der gro­ßen Bür­ger­be­tei­li­gung im Rah­men von INSEK: ein nach­hal­ti­ger Markt mit regio­na­len Anbie­tern stand auf der Wunsch­li­ste ganz oben – möch­ten doch immer mehr Men­schen sich nicht nur gesund ernäh­ren, son­dern ihre Lebens­mit­tel am besten direkt beim Erzeu­ger bezie­hen. Kur­ze Wege und hohe Qua­li­tät der Pro­duk­te ste­hen dabei im Vor­der­grund. Dort kann jeder Kun­de deut­lich spü­ren, dass es nicht um Mas­se, son­dern um Klas­se geht und die Her­stel­lung eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit ist. Ange­bots-Viel­falt wird erweitert

Aktu­ell fin­den sich neben der gan­zen Pro­dukt­pa­let­te von fri­schem Obst und Gemü­se vor allem ver­schie­de­ne Kirsch­sor­ten, aber auch schon die ersten hei­mi­schen Früh­kar­tof­feln, teil­wei­se auch in Bio-Qua­li­tät. Ein fester Part­ner ist seit kur­zem auch eine Kon­di­tor­mei­ste­rin, die mit lie­be­vol­len Kuchen­stücken die Kaf­fee­ta­fel ver­süßt, aber auch Brot im Ange­bot führt.

Für die ent­spre­chen­de Wür­ze gibt es eine beson­ders gro­ße Aus­wahl, die noch durch unga­ri­sche Pro­duk­te aus der Part­ner­stadt Högy­ész ergänzt wird. Fisch fin­det der Genuss­su­chen­de genau­so wie eine Imke­rei in Kom­bi­na­ti­on mit Kera­mik und fei­ne Brän­de und Liköre.

Gemein­de­bü­che­rei und Kreatives

Die Krea­ti­ven kön­nen sich ent­we­der an selbst genäh­tem erfreu­en oder vor Ort eigen­hän­dig ver­su­chen, wie geschickt man ist. Das pro­bie­ren vor allem Kin­der sehr ger­ne aus. Für Kin­der ab 3 Jah­ren bie­tet die Gemein­de­bü­che­rei die­ses Mal das „Fräu­lein Neu­gie­rig“ von Judith Allert als Vor­le­se­spaß an und viel­leicht hat auch das Jugend­bü­ro noch eine Über­ra­schungs­ak­ti­on am Platz.

Lau­ni­ge Musik am Land*Markt

Ein beson­de­rer Ohren­schmaus erwar­tet unse­re Markt­be­su­cher am 1. Juli. Die Band „Just for Fun“ stimmt schon ein­mal auf das gro­ße Jubi­lä­ums­fe­sti­val im Park ein, das am Abend rund um das Gleis 3 startet.

Land*Markt auf Youtube

Wer sich vor­ab ein Bild machen möch­te, kann sich den Kurz­film von Har­ry Rei­chel anse­hen, den er vom Oster-Land*Markt für Nürn­berg Life pro­du­ziert hat: https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​h​Z​z​7​0​J​g​h​cqs

Ange­bo­te von wei­te­ren regio­na­len Pro­duk­ten gefragt

Soll­ten Sie als Erzeu­ger von regio­na­len Pro­duk­ten am Markt Inter­es­se haben, kön­nen Sie sich ger­ne im Rat­haus mel­den, eine Erwei­te­rung der Viel­falt ist im Inter­es­se aller. Save the date: Land-Markt Ecken­tal – 1. und 15. Juli 2022 – 12 bis 18 Uhr – Rat­haus­platz Markt Eckental

Unser Land*Markt geht in die Sommerpause.

Am 15. Juli 2022 wer­den die viel­fäl­ti­gen Som­mer­ge­nüs­se ein letz­tes Mal ange­bo­ten, bevor es dann in die Som­mer­pau­se geht und erst wie­der am 16. Sep­tem­ber 2022 startet.