Viva Voce mit Pro­gramm „Glücks­brin­ger“ auf der Natur­büh­ne Trebgast

Seit mehr als 20 Jahren auf der Bühne: Viva Voce
Seit mehr als 20 Jahren auf der Bühne: Viva Voce (Foto: Cristopher Civitillo)

Am Sonn­tag, den 26. Juni 2022, um 20:00 Uhr ist das A‑ca­pel­la-Quar­tett Viva Voce mit sei­nem Pro­gramm „Glücks­brin­ger“ zu Gast auf der Natur­büh­ne am Wehlit­zer Berg in Trebgast.

Glück bringt Viva Voce seit über 20 Jah­ren auf die Büh­nen der Nati­on. David Lugert, Andre­as Kuch, Basti­an Hup­fer und Hei­ko Ben­jes sind Garant für stimm­ge­wal­ti­ge Musik, Humor und mit­rei­ßen­de Kon­zer­te – ganz ohne Instru­men­te. Denn bei Vica Voce ist jeder Ton mundgemacht!

„Glücks­brin­ger ist sicher das abwechs­lungs­reich­ste Show-Pro­gramm, das wir je gemacht haben“, plau­dert Tenor David Lugert aus dem Song­wri­ter-Näh­käst­chen. „Es ist per­fekt für alle Men­schen geeig­net, die ger­ne lachen, hoch­klas­si­ge Musik schät­zen und sich einen gan­zen Abend lang glück­lich machen las­sen wollen.“

Deutsch­lands char­man­te­ste A‑cap­pel­la-Band lie­fert Glück­lich­ma­cher am lau­fen­den Band. Dabei nimmt das Quar­tett nur die Din­ge ernst, die wirk­lich ernst genom­men wer­den müs­sen. Scho­ko­la­de zum Bei­spiel. Oder die Wur­zeln und Flü­gel, die Kin­der brau­chen. Die Zukunft mag unge­wiss sein – in Fin­ster­nis liegt sie bei Viva Voce dank Kri­stall­ku­gel-Blues sicher nicht. Klei­ne Sei­ten­hie­be auf den Zeit­geist ver­tei­len die ehe­ma­li­gen Winds­ba­cher tra­di­tio­nell auch; ihre augen­zwin­kern­de Per­si­fla­ge auf den Hype der Pira­ten-und See­manns­bands ist ein ernst­zu­neh­men­der Angriff auf die Lach­mus­keln. Die Kunst des Glück-Wün­schens für anwe­sen­de und abwe­sen­de Lieb­lings­men­schen zele­brie­ren die Büh­nen-Enthu­sia­sten in der Gän­se­haut­bal­la­de „Zwi­schen uns der Himmel“.

Tickets für das Gast­spiel gibt es noch an den bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len der Natur­büh­ne in der Regi­on, unter www​.die​na​tur​bue​h​ne​.de sowie an der Abend­kas­se ab 19:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.