BN Bam­berg ver­an­stal­tet Exkur­si­on zur Pflan­zen­welt am Seigelstein

Ziel einer natur­kund­li­chen Wan­de­rung des BUND Natur­schutz Bam­berg ist das Natur­denk­mal Sei­gel­stein mit sei­nen arten­rei­chen Kalk­ma­ger­ra­sen und Kalk­fel­sen. Die Ver­an­stal­tung fin­det am Sams­tag, 25. Juni um 14.30 Uhr statt. Sie wird von Diplom-Geo­graph Her­mann Bösche gelei­tet und dau­ert unge­fähr 2,5 Stun­den. Danach ist eine Ein­kehr geplant.

Danach ist eine Ein­kehr vor­ge­se­hen. Die Teil­nah­me ist kosten­los. Alle Teil­neh­men­den, die aus Rich­tung Bam­berg kom­men, wer­den gebe­ten, Fahr­ge­mein­schaf­ten zu bil­den. Treff­punkt dafür ist um 14 Uhr am Park­platz Volks­park in der Pödel­dor­fer Stra­ße. Der all­ge­mei­ne Treff­punkt vor Ort ist um 14.30 Uhr an der Auf­fahrt zum Sei­gel­stein zwi­schen Teuchatz und Tie­fen­pölz, 850 Meter süd­west­lich von Tiefenpölz.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter www​.bam​berg​.bund​-natur​schutz​.de/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.