Bam­berg: Span­nen­des Som­mer-Feri­en­pro­gramm für Kin­der und Jugendliche

Ferienprogramm 2022 Stadt Bamberg
Bogenschießen ist einer der beliebtesten Kurse beim Ferienprogramm der Kommunalen Jugendarbeit – auch Zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp traf beim Besuch in den Pfingstferien ins Schwarze. Die Buchung fürs Sommerprogramm beginnt bereits am 20. Juni 2022. Fotonachweis: Pressestelle, Sebastian Martin

Über 171 Kur­se sor­gen für Abwechs­lung – 20. Juni 2022 ist Buchungs­start für die Sommerferien.

Die Kin­der und Jugend­li­chen waren in den Pfingst­fe­ri­en der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit des Stadt­ju­gend­amts Bam­berg mit Begei­ste­rung dabei. Hoch im Kurs ste­hen alt­be­währ­te Ange­bo­te wie die Stol­len­füh­rung oder Klet­tern im Hoch­seil­gar­ten, hin­zu kom­men span­nen­de neue Aktio­nen wie Sound­bar-Bau­en, Yoga für Kin­der und Out­door-Erleb­nis­ta­ge. Auch die GPS-Schnit­zel­jagd auf der Erba-Insel, Segel­flie­gen oder Boul­dern kommt bei Kin­dern und Jugend­li­chen gut an – genau wie Bogen­schie­ßen. Der Kurs wird seit dem ver­gan­ge­nen Jahr ange­bo­ten, die Nach­fra­ge ist enorm: „Das ist einer der belieb­te­sten Kur­se, der am schnell­sten aus­ge­bucht ist“, erklärt Jugend­pfle­ger Seba­sti­an Wehner.

Zwei­ter Bür­ger­mei­ster und Sozi­al­re­fe­rent Jonas Glü­sen­kamp hat sich bei sei­nem Besuch des Pfingst­fe­ri­en­pro­gramms auch im Bogen­schie­ßen ver­sucht. Er spricht ins­ge­samt von einem „tol­len Ange­bot für Kin­der und Jugend­li­che, das auch die Fami­li­en in der Feri­en­zeit ent­la­stet“. Unter der Anlei­tung von Chri­stof Kynast und sei­nen Kol­le­gin­nen von „Team­wärts“ ler­nen Kin­der und Jugend­li­che den Umgang mit Pfeil und Bogen. Dabei ist laut Kynast vor allem Kon­zen­tra­ti­on ent­schei­dend. Dann erst fin­den die Pfei­le ihren Weg ins Ziel.

Ein Voll­tref­fer ist auch das Pro­gramm für die Som­mer­fe­ri­en: Dann wird nicht nur das Bogen­schie­ßen wie­der ange­bo­ten, auch Tram­po­lin­sprin­gen, ein Tag auf dem Esel- oder Pony­hof, Floß­bau, Ten­nis, Foot­ball, Ska­te­kur­se und vie­les mehr.

Die Buchung für das Ange­bot im Som­mer star­tet bereits nach den Pfingst­fe­ri­en: Ab Mon­tag, 20. Juni 2022, sind ins­ge­samt 171 Kur­se mit über 2500 Plät­zen von 58 Anbie­tern auf www​.fepro​net​.de/​b​a​m​b​erg frei­ge­schal­tet. Das Pro­gramm liegt wie­der an den bekann­ten Stel­len aus und wird über die Bam­ber­ger Schu­len verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.