SSV Forch­heim Tri­ath­lon: Soli­der Start für die Herrenmannschaft

SSV Forchheim Triathlon Herrenmannschaft Start Juni 2022
Die Forchheimer Herren belegten in Darmstadt Rang 12 von insgesamt 16 Teams. Foto: Privat

Soli­der Start für die SSV Her­ren­mann­schaft der 2. Bun­des­li­ga Süd

Zum Auf­takt der 2. Bun­des­li­ga Süd fuh­ren die Forch­hei­mer Her­ren am 12.06.2022 nach Darm­stadt. An den Start gin­gen Alex und Max Häber­le, Gabri­el Heid, Fabi­an Kemp­ter und Micha Grosch. Für Fabi­an und Max war dies der erste Start in der 2. Bundesliga.

Das Ren­nen fand als Ein­zel­wett­kampf im Mas­sen­start mit Wind­schat­ten­frei­ga­be statt. Dies bedeu­tet, dass die Mann­schaf­ten nicht zu dritt bzw. zu viert zusam­men­blei­ben muss­ten – viel­mehr wur­den die Platz­ie­run­gen der ein­zel­nen Star­ter addiert und das Mit­tel gebil­det. Das Team mit der gering­sten Punkt­zahl sieg­te. Das Schwim­men fand mit 800 Metern im Frei­was­ser im Woog­bad statt. Die 20 km am Rad wur­den auf der Bun­des­stra­ße absol­viert, bevor es auf die 5 km lan­ge Lauf­strecke mit drei Wen­de­punkt­run­den ent­lang des Sees ging.

Micha Grosch konn­te nach sei­nem gran­dio­sen Schwimm­auf­takt in der ersten Rad­grup­pe mit­fah­ren und absol­vier­te anschlie­ßend einen soli­den Lauf. Im Gesamt­rang bedeu­te­te dies Platz 22 von ins­ge­samt 78 Star­tern mit einer Zeit von 56:56 min. Die zweit­schnell­ste Zeit der Forch­hei­mer wur­de von Gabri­el Heid erreicht. Gabri­el ging im Mit­tel­feld aus dem Was­ser und konn­te zusam­men mit der drit­ten Rad­grup­pe die zwei­te Rad­grup­pe ein­ho­len und gemein­sam mit Ihnen als gro­ße Grup­pe vom Rad stei­gen. Gabri­el konn­te an die­sem Tag nicht sei­ne gewohn­te Lauf­form zei­gen und lan­de­te somit auf dem 52. Platz. Max, Fabi­an und Alex hat­ten Schwie­rig­kei­ten beim Schwim­men. Durch die gute Rad­lei­stung von Fabi­an konn­ten Max und Alex im Wind­schat­ten mit­fah­ren. Die Lauf­lei­stung der Drei war solide.

Dies bedeu­te für die Forch­hei­mer einen Gesamt­rang 12 von ins­ge­samt 16 Teams. Das näch­ste Ren­nen der 2. Bun­des­li­ga Süd fin­det am Roth­see statt. Das For­mat ist ein Mas­sen­start in Sprintdistanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.