Scientists4Future Bay­reuth lädt ein: Vor­trags- und Dis­kus­si­ons­abend zur Klimakrise

Am Diens­tag, 21. Juni 2022, ab 19.00 Uhr, lädt Scientists4Future Bay­reuth zu einem Vor­trags- und Dis­kus­si­ons­abend zur Kli­ma­kri­se ein. Refe­rent des Vor­trags ist der bekann­te Buch­au­tor und “Scientist4Future der ersten Stun­de” Prof. Dr. Vol­ker Qua­sch­ning von der HTW Ber­lin. Er refe­riert über das The­ma “Ener­gie­re­vo­lu­ti­on JETZT! War­um für das Stop­pen der Kli­ma­kri­se kei­ne ein­fa­che Ener­gie­wen­de ausreicht”.

Im Anschluss an den Vor­trag dis­ku­tie­ren Prof. Qua­sch­ning, Eli­na Dil­ger vom Kli­ma­ent­scheid Bay­reuth, Ober­bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger, Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Prof. Dr. Ste­fan Lei­ble und Sci­en­tist­s4­Fu­ture-Spre­cher Dr. Ste­fan Holz­heu über das The­ma: “Kli­ma­kri­se – Kon­se­quen­zen für Kom­mu­nen, Ein­rich­tun­gen und Bürger*innen?” Die Dis­kus­si­ons­lei­tung über­neh­men Prof. Dr. Susan­ne Tittl­bach, Vize­prä­si­den­tin der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, und S4F-Bay­reuth-Spre­che­rin Dr. Astrid Utler.

Datum/​Zeit/​Ort: Diens­tag, 21. Juni, ab 19.00 Uhr, Ein­lass 18.15 Uhr, öffent­lich, gebüh­ren­frei, in deut­scher Spra­che, Ver­an­stal­tungs­ort: Audimax

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Mög­lich­keit zur Platzreservierung:
https://​www​.bay​ce​er​.uni​-bay​reuth​.de/​s​4f/

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Bit­te beach­ten Sie die aktu­el­len Coro­na-Regeln der Uni­ver­si­tät Bay­reuth unter https://​www​.uni​-bay​reuth​.de/​c​o​r​o​n​a​/​r​e​g​eln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.