Bay­reuth: Online-Work­shop – „Der Spendenbrief“

Vie­le Kir­chen­ge­mein­den ver­schicken bereits seit Jah­ren Spen­den­brie­fe per Post und sind damit sehr erfolg­reich. Wel­che Aspek­te in der Erstel­lung eines Spen­den­brie­fes beson­ders beach­tet wer­den soll­ten, zeigt der Online-Work­shop des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks und das Kom­pe­tenz­zen­trum Fund­rai­sing der Evang.-Luth. Kir­che in Bay­ern (ELKB) am Mitt­woch, 22. Juni um 15 und 17 Uhr sowie am Don­ners­tag, 23. Juni um 15 Uhr. In die­sem Kurs wird über Inhalt, Lay­out und Logi­stik in Bezug auf den Spen­den­brief gespro­chen. Die Fund­rai­sin­gre­fe­ren­ten Rein­hard Jung­wirth und Chri­sti­an Eit­mann ver­mit­teln dabei, wel­che Infor­ma­tio­nen im Brief nicht feh­len dür­fen, wie die opti­sche Gestal­tung aus­se­hen kann und wel­che Zeit­ab­läu­fe bei der Erstel­lung zu beach­ten sind. Der Work­shop rich­tet sich beson­ders an Haupt­be­ruf­li­che aus den Pfarr­äm­tern, Kirchenpfleger/​innen und Inter­es­sier­te aus dem Kir­chen­vor­stand. Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie den Anmel­de­link zum Work­shop unter: www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.