Son­der­aus­stel­lung „Volks­Wag­ner“ eröff­net im Richard Wag­ner Muse­um Bay­reuth am 23. Juli 2022

Son­der­aus­stel­lung „Volks­Wag­ner. Popu­la­ri­sie­rung – Aneig­nung – Kitsch“

Von Sams­tag, 23. Juli bis Mon­tag, 3. Okto­ber 2022 im Richard Wag­ner Muse­um in Bayreuth

Was haben der Film „Djan­go Unchai­ned“, Hea­vy-Metal-Musik und fran­zö­si­scher Schmelz­kä­se mit Richard Wag­ner gemein­sam? Die­ser Fra­ge geht das Richard Wag­ner Muse­um in Bay­reuth in der Son­der­aus­stel­lung „Volks­Wag­ner. Popu­la­ri­sie­rung – Aneig­nung – Kitsch“ (23. Juli bis 3. Okto­ber 2022) nach und zeigt das ambi­va­len­te Span­nungs­feld, in dem Richard Wag­ner und sein Ver­mächt­nis sich zwi­schen Hoch- und Popu­lär­kul­tur in Geschich­te und Gegen­wart bewegen.

Die Son­der­aus­stel­lung auf einen Blick

„Volks­Wag­ner. Popu­la­ri­sie­rung – Aneig­nung – Kitsch“
Son­der­aus­stel­lung im Richard Wag­ner Muse­um Bayreuth
23. Juli – 3. Okto­ber 2022
Di-So, 10:00–17:00 Uhr
Juli und August, Mo-So, 10:00–18:00 Uhr

Wei­te­re Infos zur Aus­stel­lung gibt es hier sowie zum Richard Wag­ner Muse­um unter www​.wag​ner​mu​se​um​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.