Volks­hoch­schu­le Höchstadt a.d. Aisch prä­sen­tiert Kurs “Wer­te-vol­les Leben” am 15. Juni 2022

Wie kann ich zum guten Leben für alle beitragen?

Die Volks­hoch­schu­le Höchstadt a.d. Aisch bie­tet am Mitt­woch, 15. Juni 2022, von 18 Uhr bis 21.45 Uhr im Kul­tur­saal der For­tu­na Kul­tur­fa­brik (Bahn­hof­stra­ße 9) in Höchstadt a.d. Aisch den Kurs “Wer­te-vol­les Leben” an. Dabei geht es um die Fra­ge, wie man selbst zum guten Leben für alle bei­tra­gen kann und sich Wer­te umset­zen las­sen. Im Kurs wer­den unter ande­rem Metho­den wie der CO²-Foot­print und der Gemein­wohl-Selbst­test vor­ge­stellt. In der Ankün­di­gung zum Kurs heißt es:

Häu­fig stel­le ich fest, ich mache alles falsch: Den­ke nicht dar­über nach, wie der neu gekauf­te Gür­tel pro­du­ziert wur­de und weiß auch nicht, ob kein Fleisch und dafür Soja in jeder Hin­sicht bes­ser ist.

Gleich­zei­tig ver­passt die Gesell­schaft alle Kli­ma­zie­le. Vie­le haben das Gefühl die eige­nen Wer­te nicht leben zu kön­nen. Wäh­rend theo­re­tisch oft klar ist, wel­che Wer­te wich­tig sind, wird es bei der Fra­ge wesent­lich schwe­rer, wie sie indi­vi­du­ell gelebt wer­den. Gemein­sam will der Work­shop mit Werk­zeu­gen wie dem CO²-Foot­print und dem Gemein­wohl-Selbst­test den unver­fälsch­ten Fak­ten­check ermög­li­chen: Wo ste­he ich selbst? Und wie kann ich tat­säch­lich zum „guten Leben für alle“ beitragen?

Mitt­woch, 15.06.2022 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr For­tu­na Kul­tur­fa­brik, Kultursaal

Wei­te­re Infos sowie die Anmel­dung zum Kurs gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.