Rat­haus­Re­port der Stadt Erlan­gen vom 10. Juni 2022

Stadt Erlangen Presseabteilung Logo

Berg­kirch­weih: Ober­bür­ger­mei­ster „beer­digt“ letz­tes Fass

Mit dem tra­di­tio­nel­len Ein­gra­ben des letz­ten Fas­ses been­det Ober­bür­ger­mei­ster Flo­ri­an Janik am Mon­tag, 13. Juni, um 23:00 Uhr die Berg­kirch­weih für die­ses Jahr. Die „Beer­di­gung“ fin­det am Erich-Kel­ler statt. Die Besu­cher beglei­ten das „Begräb­nis“ tra­di­tio­nell mit einem Meer von wei­ßen Taschen­tü­chern unter den Klän­gen von „Lili Marleen“.

Nicht ein­mal 365 Tage dau­ert es bis zum näch­sten „Berg“: Ab dem 25. Mai 2023 ruft er wieder.

Impf­zen­trum: Bis­her 567.584 Imp­fun­gen durch­ge­führt – Kei­ne vor Ort-Ter­mi­ne kom­men­de Woche

In der kom­men­den Woche, vom 13. bis 18. Juni, ist das Impf­zen­trum Erlan­gen/Er­lan­gen-Höchstadt nicht mit mobi­len Teams unter­wegs. Das betrifft auch die Impf­stel­le in Her­zo­gen­au­rach sowie die Impf­stel­le in den Erlan­gen Arca­den. Das Impf­zen­trum in der Sedan­stra­ße 1 hat jeweils Diens­tag, Mitt­woch, Frei­tag und Sams­tag von 9:00 bis 17:00 Uhr geöff­net (Don­ners­tag, 16. Juni, wegen Fei­er­tag Fron­leich­nam geschlos­sen). Ter­mi­ne kön­nen im Inter­net unter www​.impf​zen​tren​.bay​ern ver­ein­bart wer­den. Bis auf Wei­te­res wird aber auch ohne Ter­min geimpft. Es ste­hen die Impf­stof­fe von BioNTech/​Pfizer, Moder­na und Nova­vax zur Wahl.

Für Kin­der von fünf bis elf Jah­ren gibt es im Gebäu­de des Haupt-Impf­zen­trums ein Kin­der-Impf­zen­trum, der Zugang erfolgt über die Nägels­bach­stra­ße 26. Ter­mi­ne dafür kön­nen online unter www​.impf​zen​tren​.bay​ern oder über die Hot­line (09131 86–6500) ver­ein­bart wer­den. Bei gerin­ger Aus­la­stung wer­den Imp­fun­gen auch ohne Ter­min ver­ab­reicht. Geöff­net ist es frei­tags von 13:30 bis 17:00 Uhr und sams­tags von 9:00 bis 17:00 Uhr.
Das Tele­fon­team des Impf­zen­trums ist für Fra­gen rund um das Impf­zen­trum unter der Ruf­num­mer 09131 86–6500 von Diens­tag bis Frei­tag, jeweils von 8:00 bis 17:00 Uhr erreich­bar. An Fron­leich­nam (Don­ners­tag, 16. Juni) ist die Hot­line nicht besetzt. Medi­zi­ni­sche Aus­künf­te gibt es jedoch nicht.

In der Stadt Erlan­gen und im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt wur­den in der 22. Kalen­der­wo­che 2022 ins­ge­samt 618 Coro­na-Schutz­imp­fun­gen durch­ge­führt. Davon ent­fal­len 214 Imp­fun­gen auf das Impf­zen­trum und sei­ne Außen­stel­len sowie auf Son­der­ak­tio­nen und Ein­rich­tun­gen. 404 Imp­fun­gen wur­den bei nie­der­ge­las­se­nen Ärz­tin­nen und Ärz­ten in Stadt und Land­kreis vor­ge­nom­men. Somit wur­den ins­ge­samt seit Beginn (KW 53/2020) 567.584 Imp­fun­gen in Erlan­gen und im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt verabreicht.

Ins­ge­samt haben 201.962 Per­so­nen die Zweit­imp­fung erhal­ten und damit den vol­len Schutz (Quo­te voll­stän­di­ger Schutz: min­de­stens 80,1 Pro­zent), 160.410 Per­so­nen (63,6 Pro­zent) haben bereits eine Auf­fri­schungs­imp­fung erhal­ten. Zu den Imp­fun­gen, die durch ange­stell­te Betriebs­ärz­tin­nen und Betriebs­ärz­te bzw. betriebs­ärzt­li­che Dien­ste unab­hän­gig vom Impf­zen­trum durch­ge­führt wur­den, lie­gen der Stadt Erlan­gen kei­ne voll­stän­di­gen Zah­len vor.

Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es online unter https://​erlan​gen​.de/​i​m​p​f​z​e​n​t​rum.

Stadt­teil­zen­trum „Die Scheu­ne“ lädt zu Sommerfest

Auf dem Gelän­de des Stadt­teil­zen­trums Die Scheu­ne und des Aben­teu­er­spiel­plat­zes Tau­ben­schlag fin­det am Sams­tag, 18. Juni, ein Som­mer­fest statt. Von 15:00 bis 18:00 Uhr gibt es ver­schie­de­ne Aktio­nen und ein Kin­der­pro­gramm. Info: www​.scheu​ne​-erlan​gen​.de.

Zug­un­glück bei Gar­misch: Trau­er­be­flag­gung am Samstag

Aus Anlass eines Gedenk­got­tes­dien­stes für die Opfer des Zug­un­glücks vom 3. Juni in Gar­misch-Par­ten­kir­chen hat der Baye­ri­sche Mini­ster­prä­si­dent eine Trau­er­be­flag­gung aller staat­li­chen Dienst­ge­bäu­de ange­ord­net. Die Stadt Erlan­gen schließt sich die­ser Rege­lung für Sams­tag, 11. Juni, an.

Mön­au­stra­ße an Fron­leich­nam gesperrt

Die Mön­au­stra­ße in Büchen­bach ist am Don­ners­tag, 16. Juni (Fron­leich­nam), zwi­schen der Häus­lin­ger Stra­ße und Straß­berg, gesperrt. In der Zeit von 7:30 bis 21:00 Uhr muss der Kfz-Ver­kehr über die Stra­ße Straß­berg aus­wei­chen. Der Grund für die Sper­rung ist das Grill­fest der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Büchenbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.