Bam­berg: Miami Beach Hou­se – The Hip-Hop Musical

Miami Beach House - The Hip-Hop Musical in Theater Bamberg. Copyright Foto: Lukas Diller

Sze­ni­sche Lesung, unter­halt­sa­me Show, erste Ent­wür­fe oder auf­wen­di­ge Song-Aben­de – in die­sem For­mat prä­sen­tie­ren die Schau­spie­len­den und
Assi­stie­ren­den des Hau­ses zwi­schen den Pro­ben, was ihnen unter den Nägeln brennt. Jedes „NACH­SPIEL“ ist anders und neu. Am Frei­tag und
Sams­tag, 10. Und 11. Juni 2022, jeweils 22:30 Uhr, steht „Miami Beach Hou­se – The Hip Hop Musi­cal“ auf dem Pro­gramm. Nach­dem der erfolg­lo­se Rap­per Bob­by Blue in einem lee­ren Club einen sei­ner Tracks anstimmt und dabei zufäl­lig von sei­nem Schwarm Lazy Dai­sy beob­ach­tet wird, ent­spinnt sich eine Lie­bes­ge­schich­te, die aus den Tie­fen des Nacht­le­bens über den son­ni­gen Olymp des Hip-Hop bis nach Miami reicht. Das dra­ma­ti­sche Hip-Hop-Kon­zert „Miami Beach Hou­se“ ist eine Begeg­nung von Rap und Sprech­thea­ter: „Ohne Glanz, ohne Glo­ry, das ist Lazy Dai­sy, das ist Bob­by Blue und das ist ihre Sto­ry.“ Regie, Text und Musik stam­men von Dani­el Diet­rich. Die Pro­duk­ti­ons­lei­tung hat Dani­el Mei­er inne. Es
spie­len Dani­el Diet­rich, Marie-Pau­li­na Schen­del und Ans­gar Sauren.

Kar­ten gibt es an der Thea­ter­kas­se und auf www​.thea​ter​.bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.