Wirt­schafts­mi­ni­ster Aiwan­ger in Hall­stadt: „Clean­tech Inno­va­ti­on Park zeigt vor­bild­haf­ten Transformationsprozess“

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger spricht anlässlich der Grundsteinlegung des Cleantech Innovation Parks in Hallstadt. Foto: StMWi/E. Neureuther
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger spricht anlässlich der Grundsteinlegung des Cleantech Innovation Parks in Hallstadt. Foto: StMWi/E. Neureuther

Anläss­lich der heu­ti­gen Grund­stein­le­gung für den Clean­tech Inno­va­ti­on Park in Hall­stadt bekräf­tigt Bay­erns Wirt­schafts­mi­ni­ster Hubert Aiwan­ger die Unter­stüt­zung der Staats­re­gie­rung für die Initia­ti­ve. Aiwan­ger: „Ich freue mich sehr über den fri­schen Wind hier in Hall­stadt. Stadt, Land­kreis und Wirt­schaft machen vor, wie eine erfolg­rei­che Trans­for­ma­ti­on aus­se­hen kann. Das gro­ße Inter­es­se bei vie­len Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen zeigt: Der Clean­tech Inno­va­ti­on Park ist ein Kon­zept mit Per­spek­ti­ve. Aus den Schwer­punk­ten nach­hal­ti­ge Mobi­li­tät, Roh­stoff- und Mate­ri­al­ef­fi­zi­enz sowie KI und Digi­ta­li­sie­rung wer­den vie­le inno­va­ti­ve Impul­se für die Wirt­schaft in der gan­zen Regi­on kom­men. Als Staats­re­gie­rung unter­stüt­zen wir die­se Arbeit hier vor Ort stark. Kon­kret arbei­ten wir aktu­ell im Wirt­schafts­mi­ni­ste­ri­um an För­de­run­gen für den Stand­ort in Höhe von meh­re­ren Mil­lio­nen Euro. Ich bedan­ke mich bei allen Betei­lig­ten und ins­be­son­de­re bei der Miche­lin-Grup­pe, die hier eine gro­ße Ver­ant­wor­tung für die Beleg­schaft und die gan­ze Regi­on über­nom­men haben.“

Das Baye­ri­sche Wirt­schafts­mi­ni­ste­ri­um unter­stützt die Initia­ti­ven rund um den Clean­tech Inno­va­ti­on Park bereits seit des­sen Start im Jahr 2019. Meh­re­re Maß­nah­men in Höhe von über einer Mil­li­on Euro wur­den bereits geför­dert und umge­setzt. Mit wei­te­ren För­der­mit­teln in Höhe meh­re­rer Mil­lio­nen Euro för­dert das Wirt­schafts­mi­ni­ste­ri­um Pro­jek­te in der Regi­on Bam­berg-Forch­heim in der Ver­bund- und Ener­gie­for­schung sowie der Regionalförderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.