VR Bank spen­det Hoch­beet für die Tages­pfle­ge Heroldsbach

VR Bank Hochbeet Tagespflege Heroldsbach
Die Beete der VR Bank sind deshalb ideal für die Besucherinnen und Besucher der Tagespflege, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, oder sich zum Gießen, Pflanzen oder Jäten auf ihren Rollator setzen möchten, so die leitende Pflegefachkraft Nicole Rösch. Im Bild von links: Nicole Rösch, Stefan Rickert, Michael Messingschlager und Christine Aßhoff. Foto: Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

Ein Kin­der­beet für Senioren

Eigent­lich war die Akti­on der VR Bank für Kin­der­ta­ges­stät­ten gedacht: Die­se konn­ten sich für ein Hoch­beet bewer­ben, des­sen Kosten die Bank als Spen­de aus dem Gewinn­spa­ren übernimmt.

Doch ein Hoch­beet ist nicht nur etwas für die Jüng­sten. Auch die Senio­rin­nen und Senio­ren, die die Tages­pfle­ge der Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim in Herolds­bach besu­chen, gärt­nern ger­ne. „Da die Bee­te eigent­lich für Kin­der bestimmt sind, sind sie nicht so hoch wie nor­ma­ler­wei­se“, so Nico­le Rösch, lei­ten­de Pfle­ge­fach­kraft der Tages­pfle­ge Herolds­bach. Die Bee­te der VR Bank sei­en des­halb ide­al auch für die Besu­che­rin­nen und Besu­cher der Tages­pfle­ge, die auf den Roll­stuhl ange­wie­sen sind, oder sich zum Gie­ßen, Pflan­zen oder Jäten auf ihren Rol­la­tor set­zen möchten.

„Des­halb freu­en wir uns sehr, dass die Raiff­ei­sen­bank Herolds­bach eG uns ein sol­ches Hoch­beet geschenkt hat“, bedank­te sie sich gemein­sam mit ihrem Vor­ge­setz­ten Dia­kon Micha­el Mes­sing­schla­ger von der Dia­ko­nie­sta­ti­on Forch­heim und der zustän­di­gen Abtei­lungs­lei­te­rin Chri­sti­ne Aßhoff bei Ste­fan Rickert. Der Vor­stand der Raiff­ei­sen­bank Herolds­bach eG war per­sön­lich in der Dia­ko­nie-Tages­pfle­ge vor­bei­ge­kom­men, um das Beet in Augen­schein zu neh­men. Und es gab schon eini­ges zu sehen: Die Tages­pfle­ge-Besu­che­rin­nen und ‑besu­cher waren bereits flei­ßig und der Salat wächst und gedeiht üppig auf dem beson­de­ren Hochbeet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.