Neu­zu­gang der Höchstadt Alli­ga­tors Tom Hor­schel trägt die Tri­kot­num­mer 6

Neu­zu­gang Num­mer vier für die Alli­ga­tors: Nach den Ver­pflich­tun­gen von David Seidl, Maxi­mi­li­an Mil­ler und Leon Hartl kön­nen sich die HEC-Fans
erneut über ein neu­es Gesicht in der Mann­schaft freu­en. Mit Tom Hor­schel beset­zen die Ver­ant­wort­li­chen eine wich­ti­ge Posi­ti­on mit ihrem
Wunschspieler.

Der 24jährige Ver­tei­di­ger wur­de in Bad Tölz gebo­ren und auch im Nach­wuchs­be­reich des EC Bad Tölz aus­ge­bil­det. Bereits seit 2014 stand
er für die Töl­zer Löwen sowohl in der Ober­li­ga als auch in der DEL2 auf dem Eis, 2019 sam­mel­te er zudem DEL-Erfah­rung bei den Fishtown
Pin­gu­ins in Bre­mer­ha­ven. In der Sai­son 2020/21 kehr­te Tom Hor­schel für den SC Rie­sser­see in die Ober­li­ga zurück und spiel­te im vergangenen
Jahr erneut für die Töl­zer Löwen in der DEL2. „Höchstadt ist in den letz­ten bei­den Jah­ren zu einem Play­off-Team in der Ober­li­ga Süd
avan­ciert, mit einer Mann­schaft, in der ich eine gute Rol­le spie­len kann! Ich möch­te mit den Alli­ga­tors Play­offs spie­len und dies­mal auch
eine Run­de wei­ter­kom­men!“, so Tom Hor­schel. Eben­falls aus­schlag­ge­bend sei gewe­sen, dass man ihm in Höchstadt die beste Gesamt­lö­sung bieten
konn­te: „Ich woll­te nicht so weit weg von zu Hau­se und um Höchstadt gibt es vie­le attrak­ti­ve Fir­men, so dass ich dort auch neben dem Sport
beruf­lich Fuß fas­sen kann.“

Dani­el Tratz: „Uns ist wich­tig sicher aus der Defen­si­ve her­aus­zu­spie­len und daher war dies eine der wich­tig­sten Posi­tio­nen, die es zu beset­zen gab. Tom bringt trotz sei­ner erst 24 Jah­re schon jede Men­ge Erfah­rung auch aus höhe­ren Ligen mit und ist uns in den Spie­len gegen Gar­misch damals sehr posi­tiv auf­ge­fal­len. Wir freu­en uns, dass wir unse­ren abso­lu­ten Wunsch­spie­ler für die Ver­tei­di­gung gewin­nen konnten!“

Tom Hor­schel wird auch in Höchstadt die Tri­kot­num­mer 6 tra­gen. Herz­lich will­kom­men bei den Alligators!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.