Ver­an­stal­tun­gen in Eber­mann­stadt am 19.06.2022

Da tut sich was …

  • 24. Histo­ri­scher Markt im Unte­ren Scheunenviertel
  • Jahr­markt in der Innenstadt
  • Ver­kaufs­of­fe­ner Sonntag
  • Dampf­zug­fahr­ten der Museumsbahn
  • Schüt­zen­fest am Schützenhaus
  • 70 Jah­re Flug­platz Burg Feuerstein
  • Open Air Got­tes­dienst am Obe­ren Tor mit Flurumgang
Historischer Markt im Unteren Scheunenviertel

Histo­ri­scher Markt im Unte­ren Scheunenviertel

Mit dem 24. Histo­ri­schen Markt im Unte­ren Scheu­nen­vier­tel, ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag sowie Jahr­markt in der Innen­stadt, Fahr­ten der Dampf­bahn Frän­ki­sche Schweiz, dem Schüt­zen­fest am Schüt­zen­haus, dem Jubi­lä­ums­wo­chen­en­de 70 Jah­re Flug­platz Burg Feu­er­stein wird an die­sem Tag für Groß und Klein etwas gebo­ten und gefeiert.

Sie möch­ten mehr unter­neh­men? Dann besu­chen Sie das Fami­li­en­bad Ebs­er­Ma­re in Rothen­bühl oder unter­neh­men eine Wan­der- oder Radltour.

Von 11 bis 18 Uhr lädt der 24. Histo­ri­sche Markt im Unte­ren Scheu­nen­vier­tel zum Bum­meln ein. Sie kön­nen an 30 Stän­den die Fähig­kei­ten von Hand­wer­kern und Kunst­hand­wer­kern ken­nen ler­nen. Genuss­vol­le Gau­men­freu­den gibt es mit frisch gebacke­nen Küch­la, bei Gegrill­tem, mit Kaf­fee und Kuchen und dem erfri­schen­den „Pom­me Royale“.

Ent­decken Sie die krea­ti­ven Arbei­ten aus dem Bereich Holz, Stoff, Kera­mik, Schmuck, Metall, Gar­ten-Deko sowie regio­na­le Köst­lich­kei­ten mit Mar­me­la­den, Chut­neys und mehr, die das Ange­bot abrunden.

In der Innen­stadt bie­ten ab 10.30 Uhr Markt­händ­ler am Jahr­markt ihre Waren zum Ver­kauf an.

Bei den Fahr­ten der Dampf­bahn Frän­ki­sche Schweiz geht es mit Voll­dampf in die Frän­ki­sche Schweiz. Ein­stei­gen und Türen schlie­ßen heißt es um 10:05 und 14:05 Uhr bei einer Fahrt mit der Dampf­lok und um 16.05 Uhr mit der Die­sel­lok bis nach Beh­rin­gers­müh­le. Zurück geht es um 11.05, 15.05 und 17.05. Uhr. Ein herr­li­ches Eisen­bahn­erleb­nis wie anno dazu­mal bei der Dampf­bahn im Wiesenttal.

Marktplatz und Hauptstraße

Markt­platz und Hauptstraße

Um 12.30 Uhr öff­nen die Geschäf­te zum ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag. Bis 17.30 Uhr haben Sie die Gele­gen­heit durch die Innen­stadt von Eber­mann­stadt zu schlen­dern um dabei in den Geschäf­ten nach Som­mer­an­ge­bo­ten zu schau­en, am Markt­platz in den Gast­stät­ten ein­zu­keh­ren oder ein Eis zu genie­ßen. Der idyl­li­sche Fuß­weg ent­lang der Insel-Alt­stadt lädt zum Spa­zier­gang ein. Und der Besuch im Bier­gar­ten ist der genuss­vol­le Abschluss eines schö­nen Tages.

Die Schüt­zen­ge­sell­schaft Eber­mann­stadt fei­ert ihr Schüt­zen­fest am Schüt­zen­haus. Neben dem Königs- und Gäste­schie­ßen gibt es Kaf­fee- und Kuchen sowie musi­ka­li­sche Unter­hal­tung, bevor um 19 Uhr die Königs­pro­kla­ma­ti­on erfolgt.Der Flug­platz Burg Feu­er­stein fei­ert übers Wochen­en­de vom 17. bis 19.06.2022 sein 70jähriges Bestehen u.a. mit Erleb­nis­flü­gen, Info­stän­de, Bier­gar­ten und Kinderlesung.

Der Tag im Überblick:

  • 8.00 Uhr Open Air Got­tes­dienst am Land­rats­amt am Obe­ren Tor mit anschlie­ßen­dem Flurumgang
  • 9.30 Uhr Open Air Got­tes­dienst am Flug­platz Feuerstein
  • 10.05 Uhr DFS-Dampf­zug­fahrt der Muse­ums­bahn Ebermannstadt-Behringersmühle
  • 10.30 Uhr Jahr­markt in der Innenstadt
  • 11.00 Uhr 70 Jah­re Flug­platz Burg Feuerstein
  • 11.00–18.00 Uhr 24. Histo­ri­scher Markt im Unte­ren Scheunenviertel
  • 12.30–17.30 Uhr Ver­kaufs­of­fe­ner Sonn­tag in der Innenstadt
  • 14.00–17.00 Uhr Hei­mat­mu­se­um Eber­mann­stadt geöffnet
  • 14.05 Uhr DFS-Dampf­zug­fahrt der Muse­ums­bahn Ebermannstadt-Behringersmühle
  • 15.00 Uhr Schüt­zen­fest am Schüt­zen­haus Ebermannstadt
  • 16.05 Uhr DFS- Es fährt die Die­sel­lok der Muse­ums­bahn EbermannstadtBehringersmühle
  • 19.00 Uhr Königs­pro­kla­ma­ti­on der Schüt­zen­ge­sell­schaft Ebermannstadt

So kom­men Sie nach Ebermannstadt:

  • Mit dem Auto: auf der B 470.
  • Mit dem Zug: Die R22 fährt im Stun­den­takt von Forch­heim nach Eber­mann­stadt und zurück.
  • Mit dem Fahr­rad: von Forch­heim nach Eber­mann­stadt auf dem geteer­ten Fuß/​Radweg ent­lang der B470 oder von Reuth durch die Tal­aue nach Kir­cheh­ren­bach und par­al­lel der Bahn­strecke nach Ebermannstadt
  • Park­plät­ze: kosten­freie Park­plät­ze am Obe­ren Tor, An der Wie­sent sowie der P&R am Bahn­hof Ebermannstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.