Senio­ren­be­auf­trag­te Igen­s­dorf: Neu­er Weg­wei­ser und Handarbeitstreffen

Der neue und kosten­lo­se „Weg­wei­ser für Senio­rin­nen und Senio­ren und für Men­schen mit Behin­de­rung Land­kreis und Stadt Forch­heim“ liegt sowohl in der Markt­bü­che­rei Igen­s­dorf als auch auf der Gemein­de auf und kann ger­ne mit­ge­nom­men wer­den. Der Weg­wei­ser ent­hält zahl­rei­che Infor­ma­tio­nen, Tipps, Tele­fon­num­mern, Adres­sen und Ansprech­part­ner zu den Inhalten:

Senio­ren­ar­beit, Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment, Quar­tiers­ma­nage­ment, Aktiv im Alter, Die gesetz­li­che Pfle­ge­ver­si­che­rung, Alters­ge­rech­tes Bau­en und Reno­vie­ren, Zu Hau­se woh­nen, Woh­nen in einer Senio­ren­ein­rich­tung, Demenz – Wenn das Gedächt­nis nach­lässt, Gesund­heit und Lebens­qua­li­tät, Leben mit Behin­de­rung, Unter­stüt­zung und Hil­fe, Recht und Bera­tung, Recht­zei­ti­ge Vor­sor­ge, Bestat­tungs­vor­sor­ge, Ster­be­be­glei­tung, Im Not­fall, Notfallpass.

Auf der Senio­ren-Sei­te des Land­rats­amts Forch­heim kann der Weg­wei­ser auch online her­un­ter­ge­la­den wer­den unter https://​www​.lra​-fo​.de/​s​i​t​e​/​2​_​a​u​f​g​a​b​e​n​b​e​r​e​i​c​h​e​/​J​u​g​e​n​d​_​F​a​m​i​l​i​e​_​S​e​n​i​o​r​e​n​_​S​o​z​i​a​l​e​s​/​S​e​n​i​o​r​e​n​a​r​b​e​i​t​/​f​b​_​s​e​n​i​o​r​e​n​a​r​b​e​i​t​.​php

Von wegen altes Eisen

Senio­rin­nen und Senio­ren betä­ti­gen sich viel­fäl­tig und sind häu­fig ehren­amt­lich enga­giert ‑und hier wer­den Sie gesucht:

Lust auf gemein­sa­mes Handarbeiten?

Herz­li­che Ein­la­dung zu einem Hand­ar­beits­tref­fen in der Markt­bü­che­rei Igen­s­dorf am Mon­tag, 20. Juni 2022 von 15 – 17 Uhr. Das Tref­fen ist an Jung und Alt gerich­tet, soll den krea­ti­ven Aus­tausch för­dern sowie Kennt­nis­se und Tech­ni­ken wei­ter­ge­ben. Die Nach­schla­ge­wer­ke der Markt­bü­che­rei ste­hen uns zur Ver­fü­gung. Bringt Eure Hand­ar­beit mit, ob Sticken, Stricken, Häkeln. Es darf aber auch beim Klöp­peln über die Schul­ter geschaut wer­den, eine erfah­re­ne Patch­wor­ke­rin zeigt ihre Arbeit. Außer­dem wird die Tech­nik der Pai­let­ten- und Per­len­sticke­rei vor­ge­stellt. Wer Lust hat, kann vor oder nach­her am St.-Martin-La-Plaine Platz die Igen­s­dor­fer Ker­wa aus­klin­gen las­sen. Wir freu­en uns auf Euer Kommen.

Kon­takt:

Edel­traud Rösner
Senio­ren­be­auf­trag­te des Mark­tes Igensdorf
seniorenbeauftragte@​igensdorf.​de
0176/51651461

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.