Hef­a­ta: Tu dich auf! – Kon­zert in Ebermannstadt

Der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt lädt in Koope­ra­ti­on mit Kir­chen­mu­sik an St. Johan­nis am Pfingst­mon­tag, 6. Juni 2022 um 17 Uhr zu einem Kon­zert in die Emma­us­kir­che am Kir­chen­weg ein, wie Kul­tur­kreis-Vor­sit­zen­de Gabrie­le Rauch mitteilt.

Das Trio Vita Sonan­te (Jut­ta Augu­stat, Bernd Deh­mel und Harald Berg­hau­sen) prä­sen­tiert mit Deka­nats­kan­to­rin Ste­pha­nie Spörl unter dem Mot­to „Hef­a­ta – Tu dich auf!“ ein abwechs­lungs­rei­ches Kon­zert­pro­gramm, in dem ver­schie­de­ne Instru­men­te (unter ande­rem auch ein Alp­horn) mit Orgel und Gesang in unter­schied­li­chen Arran­ge­ments erklingen.

Wer­ke aus alter Zeit ste­hen neben neu­en zeit­ge­nös­si­schen Arran­ge­ments und trans­por­tie­ren unter ande­rem die The­ma­tik des Pfingstfestes.

Der Ein­tritt ist frei – Spen­den sind willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.