Freie Fahrt in den Pfingst- und Som­mer­fe­ri­en 2022: Jugend­li­che im Land­kreis Wun­sie­del kön­nen wie­der kosten­los Bus fahren

Eine kosten­lo­se Anfahrt ins Frei­bad oder ins Kino – das ist für alle Kin­der und Jugend­li­chen im Alter von sechs bis 18 Jah­ren im Land­kreis auch in die­sen Pfingst- sowie Som­mer­fe­ri­en kein Wunsch­traum. Mög­lich macht das das Frei­zeit-Ticket, das nun zum vier­ten Mal vom Land­kreis Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge ange­bo­ten wird. In die­sem Jahr wird die Akti­on zwi­schen dem 07.06.–19.06.2022 und zwi­schen dem 01.08.–12.09. 2022 durchgeführt.

Auch die­je­ni­gen, die nicht im Besitz einer Schü­ler­fahr­kar­te bzw. des Öko­Netz-Tickets sind kön­nen die­sen Ser­vice nut­zen. Das Ange­bot umfasst die kosten­lo­se Nut­zung aller Bus­se der Ver­kehrs­ge­mein­schaft Fich­tel­ge­bir­ge (VGF) und in allen Fichtel-BAXIs.

Um das Ange­bot in Anspruch neh­men zu kön­nen, ist kein Ticket not­wen­dig; die Kin­der und Jugend­li­chen müs­sen ein­fach nur an der Bus­hal­te­stel­le ein­stei­gen. Falls vor­han­den, ist es durch­aus rat­sam, einen Per­so­nal­aus­weis mitzuführen.

Das Frei­zeit-Ticket in den Feri­en dient somit auch der För­de­rung des Öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehrs, ins­be­son­de­re nach der enor­men finan­zi­el­len Bela­stung der Bran­che durch die Coro­na-Pan­de­mie. Wer als Schü­ler schon gewohnt ist, Bus und Bahn zu fah­ren, wird hof­fent­lich auch spä­ter wei­ter­hin die Vor­tei­le des ÖPNV nutzen.

Ach­tung: In allen Bus­sen gilt wei­ter­hin die Ver­pflich­tung zum Tra­gen einer FFP2-Maske!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.