Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 30.05.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Stadt und ‑Land

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Herzogenaurach

Unfall­zeu­gen gesucht

Her­zo­gen­au­rach. Am Frei­tag­mit­tag, gegen 12:40 Uhr, befuhr ein 61-Jäh­ri­ger mit sei­nem Motor­rol­ler die Schütt in Rich­tung Kreis­ver­kehr. Auf Höhe des Nor­ma-Park­plat­zes betrat just in die­sem Moment eine Frau, wel­che ihr Fahr­rad schob, die Fahr­bahn. Dabei ach­tet sie nicht auf den que­ren­den Ver­kehr, so dass der Zwei­rad­fah­rer sei­nen Rol­ler, um einen Zusam­men­stoß zu ver­mei­den, der­art abbrem­sen muss­te, dass er zu Fall kam und sich hier­bei ver­letz­te. Die Dame ent­fern­te sich von der Unfall­stel­le, ohne sich um den Rol­ler­fah­rer zu küm­mern oder ihre Daten zu hinterlassen.

Die Poli­zei Her­zo­gen­au­rach bit­tet daher die unbe­kann­te Frau oder Pas­san­ten, die den Vor­fall beob­ach­tet haben, sich unter 09132/78090 zu melden.

Alko­ho­li­siert am Steuer

Her­zo­gen­au­rach. Gleich zwei alko­ho­li­sier­te Ver­kehrs­teil­neh­mer konn­ten Beam­te der PI Her­zo­gen­au­rach im Lau­fe des Sonn­tags aus dem Ver­kehr ziehen.

In Unter­mem­bach war ein 32-jäh­ri­ger mit gut 1 Pro­mil­le Alko­hol am Steu­er sei­nes Wagens unter­wegs und in Her­zo­gen­au­rach zeig­te der Atem­al­ko­hol­test bei einem 29-Jäh­ri­gen gute 0,7 Pro­mil­le an.

Bei­de Fahr­zeug­füh­rer erwar­tet nun ein saf­ti­ges Buß­geld sowie ein Fahrverbot.

Poli­zei­in­spek­ti­on Höchstadt a.d.Aisch

Schmie­re­rei an Gartenmauern

Adels­dorf: In der Nacht vom 29.05.22, 01.00 Uhr bis mor­gens 08.30 Uhr, besprüh­ten bis­lang unbe­kann­te Täter in der Neu­hau­ser Haupt­stra­ße Gar­ten­mau­ern mit einer Rosa­far­be­nen Schmie­re­rei. Größ­ten­teils han­delt es sich um nichts­sa­gen­de Verunreinigungen.

Zeu­gen die Beob­ach­tun­gen gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei in Höchstadt unter der Tele­fon­num­mer 09193/63940 in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.