Magisch-vir­tuo­se Gitar­ren­klän­ge in der Sophienhöhle

Ste­fan Gra­sse aus Nürn­berg spielt am Frei­tag, den 10. Juni, um 20 Uhr im von Ker­zen beleuch­te­ten Vor­raum der Sophi­en­höh­le Gitar­ren­mu­sik aus meh­re­ren Kon­ti­nen­ten unter dem Titel „Inner Sound – Gitar­re & Klanglandschaften“.

Ste­fan Gra­sse gilt seit vie­len Jah­ren als Mei­ster der aku­sti­schen Gitar­re. Er begei­ster­te auf sei­nen Kon­zert­rei­sen Men­schen aus unter­schied­lich­sten Kul­tu­ren. Als weit gerei­ster und mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ter Vir­tuo­se erkun­det er außer­eu­ro­päi­sche Musik­tra­di­tio­nen von Latein­ame­ri­ka über Afri­ka bis Indi­en und ver­bin­det sie mit sei­nen euro­päi­schen Wur­zeln zu eige­nen Kompositionen.

Ste­fan Grasse

Stefan Grasse

Ste­fan Grasse ©

Aus­ge­bil­det und beein­flusst von Klas­sik, Jazz und Fla­men­co ent­wickel­te Ste­fan Gra­sse eine eige­ne, sehr per­sön­li­che Spiel­wei­se, die sich durch die har­mo­ni­sche Sym­bio­se vie­ler Stil­ele­men­te auszeichnet.

Mit Hil­fe von elek­tro-aku­sti­schen Effek­ten und Live-Sam­ples bet­tet er den natür­li­chen Klang der Gitar­re in sono­re, pul­sie­ren­de Klang­land­schaf­ten. Auf der Basis die­ser „Sound­s­capes“, der Viel­falt der Sti­le und magisch-vir­tuo­ser Sequen­zen lädt Ste­fan Gra­sse sein Publi­kum auf eine Rei­se durch berüh­ren­de und zau­ber­haf­te Klang­wel­ten ein.

Mystik, Kraft und Inten­si­tät der Musik las­sen ver­bor­ge­ne inne­re Wel­ten, den „Inner Sound“ spür­bar wer­den. Ein bewe­gen­des Kon­zert­er­leb­nis im ker­zen­be­leuch­te­ten Ambi­en­te der Sophienhöhle!

Tipp: Vor dem Kon­zert wird um 18 Uhr im Burg­re­stau­rant der Burg Raben­stein ein drei­gän­gi­ges Kon­zert­me­nü ser­viert – vor­he­ri­ge Tisch­re­ser­vie­rung hier­für ist nötig.

  • Burg Raben­stein
  • Frei­tag, 10. Juni 2022
  • 20:00 Uhr
  • Kar­ten sind erhält­lich an allen CTS-Vor­ver­kaufs­stel­len, online oder unter Tel. 09202/9700440.
  • Ein­tritt: Erwach­se­ne 25,00 €, Schü­ler u. Stu­den­ten 16,00 €
  • Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.burg​-raben​stein​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.