Ver­an­stal­tun­gen in und um Pottenstein

© Tourismusbüro Pottenstein
© Tourismusbüro Pottenstein

Mitt­woch, 01.06.2022 um 18:00 Uhr

Moun­tain­bike – After Work Aus­rol­len. Treff­punkt 18:00 Uhr Hohe Stra­ße/­Ja­kob-Herz-Str., Bay­reuth (Nähe Kli­ni­kum), Vor­aus­set­zun­gen: Funk­ti­ons­fä­hi­ges Moun­tain­bike und Helm, Treff­punkt und Anrei­se: Sie­he oben, beim schlech­ten Wet­ter Rück­spra­che hal­ten, Teil­neh­mer­zahl: Unbe­grenzt, wer da ist, fährt mit. Anmel­dung und Lei­tung: Dani­el Stumpf, daniel.​stumpf@​alpenverein-​bayreuth.​de

Don­ners­tag, 02.06.2022 um 16:00 Uhr

Schnup­per­klet­tern für Kin­der und Fami­li­en. Inter­es­sier­te haben die Mög­lich­keit, das Klet­tern am Fels aus­zu­pro­bie­ren. Feh­len­de Aus­rü­stung kann aus­ge­lie­hen wer­den. Vor­aus­set­zun­gen: Sport­lich und fit, Ort: Fels bei Bärn­fels, Teil­neh­mer­zahl: 6, Anmel­dung und Lei­tung: Bernd Elz­in­ger, Fon 017666849778, bernd.​elzinger@​alpenverein-​bayreuth.​de

Sams­tag, 04.06.2022 um 9:30 Uhr

Wan­de­rung auf dem Glas­wan­der­weg im Fich­tel­ge­bir­ge von Birn­sten­gel bei Bischofs­grün nach Ober­war­men­stein­ach, Dau­er: 6 – 8 h, 450 hm, Län­ge: 18 km, Beach­tet: Pube­as gro­ßer Hund Aiy­u­ki wan­dert mit! Vor­aus­set­zun­gen: Bit­te Brot­zeit und zu Trin­ken mit­neh­men, Ein­kehr am Ende optional

Fahr­ge­mein­schaft nach Abspra­che, Teil­neh­mer­zahl: mind. 3, Anmel­dung und Lei­tung: Pubea Jaks­arn, Fon 0179 4971 896, pubea.​jaksarn@​alpenverein-​bayreuth.​de

Sonn­tag, 05.06.2022 um 10:00

Gemein­schafts­tou­ren der Trailrunner-Gruppe

Jeden 2. Sonn­tag im Monat um 10:00 Uhr (in Feri­en mög­li­cher­wei­se abwei­chend), Treff­punkt Park­platz ober­halb des Fest­spiel­hau­ses, spä­te­stens um 10:05 geht’s los in den Wald. Distanz: es wer­den min­de­stens 10 höch­stens 15 km, im Bestre­ben mög­lichst 300 hm oder mehr zu errei­chen; Pace zw. 6:30 und 7:00 min/​km; Ziel ist es, soweit wie mög­lich Trail­pfa­de zu lau­fen, abwechs­lungs­reich gestal­tet als Fahr­ten­spiel, d.h. das Tem­po ist mode­rat, gele­gent­lich sol­len eini­ge tech­ni­sche Pas­sa­gen übungs­wei­se etwas flot­ter gelau­fen wer­den; auf (lei­der unver­meid­ba­ren) Forst­we­gen kön­nen gele­gent­lich Über­hol­sprints oder ande­re Trai­nings­maß­nah­men ein­ge­baut wer­den. Teil­neh­mer­zahl: Teil­neh­mer­be­gren­zung auf 8 Per­so­nen, Anmel­dung und Lei­tung: Andre­as Fran­ke, andreas.​franke@​alpenverein-​bayreuth.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.