Höchstadt a.d. Aisch: Podi­ums­ge­spräch „Wirt­schafts­po­li­tik in Kri­sen­zei­ten“ am 2. Juni 2022

Wel­che Fol­gen haben Infla­ti­on, gestör­te Lie­fer­ket­ten und die Unsi­cher­heit beim Gas für Deutsch­land und Europa?

Die SPD Adels­dorf und die SPD Höchstadt laden unter dem Titel „Wirt­schafts­po­li­tik in Kri­sen­zei­ten“ am Don­ners­tag, 2. Juni 2022, um 19 Uhr zu einem Podi­ums­ge­spräch in die For­tu­na-Kul­tur­fa­brik (Bahn­hof­stra­ße 9) in Höchstadt ein. In einer Pres­se­mit­tei­lung zur Ver­an­stal­tung heißt es:

Höchstadt a.d. Aisch Podiumsgespräch Wirtschaftspolitik in Krisenzeiten SPD Juni 2022

Der ehe­ma­li­ge SPD-Vor­sit­zen­de Dr. Nor­bert Wal­ter-Bor­jans wird eben­falls an der Podi­ums­dis­kus­si­on „Wirt­schafts­po­li­tik in Kri­sen­zei­ten“ teil­neh­men. Foto: Wer­ner Schuering

„Die Wirt­schaft – und Finanz­si­tua­ti­on hat sich seit Beginn des Jah­res wei­ter zuge­spitzt. Zu den Kosten der Pan­de­mie kom­men not­wen­di­ge Inve­sti­tio­nen für die Ener­gie­wen­de und die Trans­for­ma­tio­nen der Indu­strie. Zusätz­lich bela­sten die Fol­gen des Ukrai­ne-Kriegs – Infla­ti­on, gestör­te Lie­fer­ket­ten und die Unsi­cher­heit beim Gas – Bür­ger­schaft und Indu­strie erheb­lich. Wel­che Fol­gen die­se Pro­ble­me für Deutsch­land und Euro­pa haben und ob und wie sie erfolg­reich gema­nagt wer­den kön­nen, dar­über wol­len wir mit unse­ren Gästen sprechen.“

An dem Podi­ums­ge­spräch neh­men teil:

Dr. Nor­bert Wal­ter-Bor­jans, ehe­ma­li­ger SPD-Vorsitzender

Prof. Dr. Achim Tru­ger, Mit­glied des Sach­ver­stän­di­gen­ra­tes der Bundesregierung

Prof. Dr. Gustav Horn, Vor­sit­zen­der des Wirt­schafts­po­li­ti­schen Bei­ra­tes der SPD

Die The­men des Podi­ums­ge­sprächs sind:

• die Finanz­si­tua­ti­on nach der erwei­ter­ten Schuldenaufnahme,

• Indu­strie­po­li­tik, Finanz­wirt­schaft und Verteilungsgerechtigkeit,

• aktu­el­le The­men wie die Infla­ti­on und Maß­nah­men zu deren sozia­ler Abfederung,

• die Siche­rung des not­wen­di­gen Ener­gie­be­darfs für die Bür­ger und die Industrie.

Mode­riert wird die Ver­an­stal­tung von Bern­hard Büch­ler (SPD Adels­dorf) und Caro­la Pigisch (Wirt­schafts­jour­na­li­stin).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.